So passen Sie den Cinnamon Desktop an


So passen Sie den Cinnamon Desktop an

Für diejenigen, die nach einer schönen, aber dennoch funktionalen Desktop-Umgebung suchen, bietet Cinnamon alles, was Sie brauchen. Es ist einer der Hauptschwerpunkte des Betriebssystems Linux Mint, und es ist das Hauptziel, Linux einfach zu machen. Wenn Benutzer auf Cinnamon (auf Linux Mint oder andere Linux-Distributionen) zugreifen, erhalten sie eine vertraute, Windows-ähnliche Erfahrung. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie den Cinnamon-Desktop anpassen können. Wir werden behandeln, wie man neue Themes herunterlädt, neue Icon-Designs einrichtet, Cinnamon desklets verwendet, Panel-Applets hinzufügt und den Panel-Bearbeitungsmodus verwendet.

Aussehen

Das Ändern der Einstellungen in Cinnamon ist einfacher als jedes andere andere moderne Desktop-Umgebung. Dies liegt daran, dass die Anzahl der Klicks auf diesen Einstellungsbereich weniger als 2 beträgt.

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Bedienfeld auf dem Desktop, um das Aussehen des Cinnamon-Desktops zu ändern. Von dort aus sehen Sie durch das Rechtsklick-Menü, das erscheint, und finden Sie die "Themen-Schaltfläche". Klicken Sie darauf, und der Abschnitt "Designs" der Cinnamon-Desktop-Einstellungen wird angezeigt.

Der Abschnitt "Designs" wird nicht für das Cinnmon-Desktopdesign selbst reserviert. Stattdessen ist es der Darstellungsbereich, in dem Fensterrahmen-Themen (GTK3), Symbolthemen, Fenstersteuerelemente (GTK3), Mauscursor-Themen und das Cinnamon Shell-Thema enthalten sind.

Fensterrahmen

Cinnamon bricht von den meisten ab moderne Linux-Desktop-Umgebungen und bricht ein Thema in drei separate. Der erste Teil dieses Theming-Setups ist der "Fensterrahmen" oder die Windows-Schaltflächen. Dies sind die Schaltflächen, die Sie beim Schließen, Minimieren und Maximieren von Fenstern sehen.


So installieren Sie Spotify unter Linux

So installieren Sie Spotify unter Linux

Benutzer unter Linux haben wirklich nicht viele Möglichkeiten, wenn es um Cloud-Musikdienste geht. Von den beliebten Cloud-Musikdiensten Spotify, Pandora, Apple Music, Google Music usw. neigen Linux-Nutzer dazu, Google Music anzusprechen. Dies liegt daran, dass Google Music Linux ebenso wie andere Betriebssysteme unterstützt.

(Linux)

Wie man Programme aus dem Terminal unter Linux

Wie man Programme aus dem Terminal unter Linux

Linux-Anwendungen laufen sehr gut in diesen Tagen. Neuere, bessere Programme mit hervorragenden Funktionen, die uns helfen, das Beste aus unseren Computern zu machen, kommen jeden Tag heraus. Leider funktionieren diese Programme manchmal nicht mehr. Wenn Ihr bevorzugtes Linux-Programm abstürzt, funktioniert das Klicken auf die Schließen-Schaltfläche nicht.

(Linux)