7 Große Linux App Alternativen für Windows Apps


7 Große Linux App Alternativen für Windows Apps

Möchten Sie von Microsoft Windows zu Linux wechseln? Wenn dies der Fall ist, müssen Sie verstehen, dass viele Ihrer Windows-Programme nicht auf Ihrem Linux-PC ausgeführt werden können. Sie können das Wine-Tool auf Ihrem Linux-Computer verwenden, um einige Programme zum Laufen zu bringen, aber es ist nicht perfekt. Erwägen Sie stattdessen, einige der Apps, auf die Sie sich verlassen, durch Open Source-Äquivalente zu ersetzen. In diesem Artikel gehen wir auf einige Linux-App-Alternativen für Windows-Apps ein.

E-Mail / Kalender

Wenn es um geschäftliche E-Mails unter Windows geht, ist Outlook das Beste. Der Grund dafür ist, dass es nicht nur E-Mails gut verarbeitet, sondern auch großartige eingebaute Funktionen wie einen Kalender / Scheduler, Kontaktverwaltung, intelligente Regeln, etc. Diese Tools machen es sehr einfach, einen sauberen, gut verwalteten Posteingang zu behalten.

Leider hat Microsoft keine Pläne, über einen anständigen Outlook-E-Mail-Client auf Linux zu portieren. Das heißt, wenn Sie zu dieser Plattform wechseln möchten, ist ein Ersatz erforderlich. Der mit Abstand beste und vollständigste E-Mail-Ersatz für Outlook auf dem Linux-Desktop ist Evolution.

Evolution hat eine Menge toller Funktionen, die über E-Mail hinausgehen. Wie Outlook unterstützt das Programm ein Adressbuch, einen Kalender und eine Aufgabenliste. Darüber hinaus unterstützt es die vollständige Kompatibilität mit Microsoft Exchange und anderen E-Mail-Typen (POP3 und IMAP).

Evolution Alternativen

  • KMail
  • Thunderbird
  • Outlook Online

Office


Hinzufügen von Third-Party-Repositorys und RPMs in Fedora

Hinzufügen von Third-Party-Repositorys und RPMs in Fedora

Mit Fedora akzeptieren Sie die Third-Party-Software unter Linux, die Sie täglich verwenden wird niemals standardmäßig enthalten sein. Das ist unbequem, aber nicht das Ende der Welt. Das liegt daran, dass es einige großartige Dienste und Ressourcen gibt, die Benutzern helfen, Drittanbieter-Repositorys und RPMs in Fedora hinzuzufügen, um das zu bekommen, was sie brauchen.

(Linux)

ÜBerprüfen Sie, ob Sie unter Linux

ÜBerprüfen Sie, ob Sie unter Linux

Meltdown und Spectre vulnerable sind. Meltdown und Spectre sind Fehler in Intels CPUs und weil sie es sind Hardware-Bugs, kein Betriebssystem ist immun gegen sie. Wenn dieser Fehler ausgenutzt wird, kann jeder auf zufällige Bereiche des Kernel-Speichers zugreifen (die Sache, die unter all den Werkzeugen liegt, aus denen ein Betriebssystem besteht) und die laufenden Programme stören.

(Linux)