So installieren Sie Bohdi Linux


So installieren Sie Bohdi Linux

Wenn Sie auf dem Markt für eine leichte, Ubuntu-basierte Version von Linux sind, haben Sie bereits die üblichen Entscheidungen getroffen, Bohdi Linux kann etwas sein, in das man schauen kann. Für den Anfang läuft Bohdi auf der Desktop-Umgebung der Aufklärung. Diese Umgebung ist perfekt für diesen Anwendungsfall, da Enlightenment im Durchschnitt etwa 100 MB benötigt.

Neben der extrem leichten Desktop-Umgebung nimmt das Betriebssystem selbst sehr wenig Platz ein. Tatsächlich sind standardmäßig nur einige vorinstallierte Apps verfügbar. Dies macht es perfekt für diejenigen mit wenig Speicherplatz. Das Betriebssystem hat eine Menge zu bieten, besonders für ältere oder schwache Computer (oder solche, die schlanke Betriebssysteme mögen).

Die Live Disk erstellen

Die Installation dieses Betriebssystems beginnt mit dem Herunterladen einiger Dinge. Fangen Sie mit dem neuesten ISO-Image an. Sie müssen außerdem ein USB-Disk-Image von etwa 1 GB Größe und das Etcher USB-Flash-Tool verwenden.

Hinweis: Wenn Sie die neueste Bohdi Linux ISO-Datei herunterladen, sollten Sie auf "Torrent" klicken, wenn Sie es sich leisten können zu. Wenn Sie dies anstelle eines direkten Downloads tun, sparen Sie Bandbreite für die Entwickler.

Wenn alles heruntergeladen ist, schließen Sie das USB-Flash-Laufwerk an Ihren PC an und öffnen Sie Etcher. Um zu blinken, klicken Sie auf "Bild auswählen" und suchen Sie nach der ISO-Datei, die Sie auf den PC heruntergeladen haben, auf dem Sie das USB-Installationsprogramm ausführen. Klicken Sie dann auf "Laufwerk auswählen" und klicken Sie auf das USB-Laufwerk, auf dem Sie das Image flashen möchten. Starten Sie den Live-Disk-Erstellungsprozess, indem Sie "Flash!" Auswählen.

Beachten Sie, dass das Brennen von Live-Disks etwas Zeit in Anspruch nimmt. Sei geduldig und warte darauf, dass es endet. Der Radierer zeigt nach Abschluss eine Nachricht an.


So installieren Sie Slack unter Linux

So installieren Sie Slack unter Linux

Slack ist vielleicht das größte kollaborative Team-basierte Instant-Messaging-Tool und Millionen von Menschen nutzen es täglich kommunizieren Sie mit Kollegen, Kollegen und Teamkollegen. Slack unterstützt auf vielen verschiedenen Plattformen wie Windows, MacOS, Android, iOS und sogar Linux. Die von Slack angebotene Unterstützung für Linux ist besser als die meisten anderen, aber der Client ist standardmäßig nur für Debian- und Redhat-Linux-Distributionen sowie für solche, die Snaps ausführen können, offiziell verfügbar.

(Linux)

Einrichten der VNC-Desktop-Freigabe unter Linux mit TigerVNC

Einrichten der VNC-Desktop-Freigabe unter Linux mit TigerVNC

Wenn Sie Ihren Desktop über LAN oder das Internet teilen möchten Linux ist eine der besten Möglichkeiten, einen VNC-Server zu hosten. Es gibt viele verschiedene VNC-Lösungen für Desktop-Sharing unter Linux. In diesem Artikel werden wir über TigerVNC gehen. Es bietet eine zuverlässige VNC-Serverlösung, ist einfach zu installieren und wird von mehreren Linux-Versionen unterstützt.

(Linux)