Verwendung von AF / AE-Sperre in Google Kamera auf Android


Verwendung von AF / AE-Sperre in Google Kamera auf Android

Google Kamera, wie die meisten Kamera-Apps hat eine AF / AE-Sperre Feature. Mit dieser Funktion können Sie die automatische Belichtung und die Blitzbelichtung sperren. Wenn Sie eine DSLR-Kamera herumliegen haben, hat es wahrscheinlich eine dedizierte Taste für diese Einstellung. Eine Telefonkamera ist nicht mit einer DSLR vergleichbar, funktioniert aber nach dem gleichen Prinzip. Wenn Sie es auf etwas richten, versucht es es zu fokussieren und Ihnen das bestmögliche Bild zu geben. Die Kamera schafft es nicht immer richtig, also liegt es an dir, es zu reparieren. So können Sie das AF / AE-Schloss in Google Kamera verwenden:

AF / AE-Sperre In Google Kamera

Öffnen Sie Google Kamera und richten Sie sie auf etwas. Warten Sie, bis das Objekt automatisch fokussiert wird. Versuchen Sie es etwas näher oder weiter weg zu bewegen. Wenn Google Kamera automatisch auf Ihr Objekt fokussieren kann, erhalten Sie im Idealfall ein großartiges Foto.

Falls nicht, ist es an der Zeit, die AF / AE-Sperre zu verwenden. Tippen und halten Sie auf Ihrem Bildschirm. Sie werden sehen, dass sich Ihr Objekt in und außerhalb des Fokus bewegt. An einem Punkt wird das Bild klar und klar, aber dann wird es wieder verschwimmen. Wenn Sie Ihren Finger loslassen, sehen Sie die Schwebepalette für AF / AE-Sperre und ein unscharfes Bild.

Dies passiert, weil die Google Kamera-App den Fokus und die Belichtung an dem Punkt festhält, an dem Sie Ihren Finger heben. Es ist nicht der intuitivste Weg, damit die Funktion funktioniert, aber so ist es. Um ein klares Bild zu erhalten, tippen und halten Sie die Kamera und das zweite Bild ist klar und scharf, heben Sie Ihren Finger.

Alle Kamera-Apps werden nicht erstellt Gleich

Nur die Google Kamera-App funktioniert auf diese Weise. Andere Kamera-Apps, die AF / AE-Sperre unterstützen, funktionieren möglicherweise anders. Wenn Sie beispielsweise die AF / AE-Sperre in der Kamera-App auf iOS betrachten, wird durch Tippen und Halten einer Stelle automatisch der Fokus angepasst und dort fixiert. Wenn Sie auf ein dunkles Objekt zeigen, tippen und halten Sie einen dunkleren Bereich, um die Belichtung zu erhöhen, und sperren Sie sie dort.


Wie man jemanden daran hindert, eine Instagram-Geschichte anzusehen

Wie man jemanden daran hindert, eine Instagram-Geschichte anzusehen

Instagram-Geschichten bestehen ausschließlich aus Fotos, die Sie mit Ihrer Kamera machen. Du kannst keine Fotos aus deiner Kamerarolle auswählen und sie zu deiner Instagram-Geschichte hinzufügen. Die Funktion ist ein Klon von Snapchat, der Sie ermutigt, Momente zu teilen, wenn sie passieren. Die einzige Alternative ist, auf Instagram live zu gehen und alles so zu übertragen, wie es passiert.

(Android)

Verwenden Sie Apple AirPods mit Google Assistant auf Android [No Root]

Verwenden Sie Apple AirPods mit Google Assistant auf Android [No Root]

Apples Airpods wurden mit viel Kritik getroffen. Vieles davon konzentrierte sich auf ihren hohen Preis, begrenzte Verfügbarkeit, wie leicht es wäre, einen zu verlieren, die begrenzte Akkulaufzeit und wie viel Apple für einen Ersatz auflädt, wenn Sie einen Pod verloren haben. Sagen Sie, was Sie über den Preis für Apple-Produkte wollen, aber sie sind immer noch solide Produkte.

(Android)