Einschränken der Downloadgeschwindigkeit in Chrome


Einschränken der Downloadgeschwindigkeit in Chrome

Browser verfügen über einen grundlegenden Download-Manager, der Dateien herunterladen und auf schädliche Inhalte scannen kann. Im Vergleich zu Desktop-Download-Manager-Apps enthält der Download-Manager eines Browsers keine Funktionen. Es hat wenig oder gar nichts anderes zu bieten als seine Schnittstelle. Mit Firefox können Sie einen fehlgeschlagenen Download fortsetzen, Chrome jedoch nicht. Wenn Sie Chrome zum Herunterladen von Dateien verwenden, aber nicht möchten, dass es die gesamte Bandbreite in Anspruch nimmt, können Sie in den Webentwicklungs-Tools einen kleinen Trick verwenden, um die Downloadgeschwindigkeit in Chrome zu begrenzen.

Downloadgeschwindigkeit begrenzen

Diese Methode hat keine Nebeneffekte und nichts ist dauerhaft, aber um Ihre Arbeit nicht zu unterbrechen, ist es eine gute Idee, ein separates Chrome-Profil zu erstellen und Dateien herunterzuladen, wenn Sie die Downloadgeschwindigkeit begrenzen möchten.

Öffnen Sie einen neuen Tab in Chrome und Tippe auf die Taste F12. Dies öffnet die Web-Entwicklungstools. Wählen Sie die Registerkarte Netzwerk.

Klicken Sie in der zweiten Reihe der Optionen auf das kleine Dropdown neben "Online". Das Dropdown-Menü enthält zwei voreingestellte Geschwindigkeiten. schnelles 3G und langsames 3G. Diese sind für Testzwecke, also werden sie wahrscheinlich nicht den Trick für Sie tun. Sie müssen ein benutzerdefiniertes Netzwerkdrosselungsprofil erstellen. Klicken Sie dazu in diesem Menü auf die Option Hinzufügen.


So ändern Sie Ihren Benutzer-Agent auf Mac oder Windows

So ändern Sie Ihren Benutzer-Agent auf Mac oder Windows

Ein Benutzer-Agent sind Informationen, die Ihr Browser von Ihrem System sammelt und an Websites überträgt . Zu diesen Informationen gehört, welches Betriebssystem Sie verwenden und welchen Browser Sie verwenden. Es handelt sich nicht um persönlich identifizierbare Informationen, daher ist die Weitergabe an eine Website harmlos.

(Web)

So senden Sie Ereigniseinträge, die für Zeitzonen automatisch angepasst werden

So senden Sie Ereigniseinträge, die für Zeitzonen automatisch angepasst werden

Das Arbeiten in zwei verschiedenen Zeitzonen ist nicht einfach. Es hat seine Vorteile, aber es ist nicht die einfachste Sache, sich daran zu gewöhnen. Der eklatante Nachteil des Arbeitens in verschiedenen Zeitzonen besteht darin, dass Sie ein Meeting oder eine Veranstaltung abhalten müssen. Meetings sind schwer zu koordinieren, aber wenn Sie sie zwischen zwei verschiedenen Zeitzonen koordinieren müssen, sind die Prozesse umso komplizierter.

(Web)