So finden Sie widersprüchliche Dateien in Google Drive


So finden Sie widersprüchliche Dateien in Google Drive

Cloud-Laufwerke und die Möglichkeit, Dateien vom Desktop aus zu synchronisieren, bedeutet, dass Sie nicht müssen manuell wichtige Dateien am Ende des Tages hochladen / sichern. Es ist fast immer nahtlos und es ist eine der zuverlässigsten Möglichkeiten, eine Datei zu sichern, an der Sie gerade arbeiten. Das heißt, manchmal führt die Synchronisierung zu Problemen. Wenn dieselbe Datei auf verschiedenen Geräten / Systemen geöffnet ist, wird höchstwahrscheinlich eine in Konflikt stehende Kopie erstellt. Eine in Konflikt stehende Kopie ist eine etwas andere Version einer Datei, die zur gleichen Zeit wie die Originaldatei bearbeitet und gespeichert wird. Der von Ihnen verwendete Synchronisierungsdienst entscheidet nicht, welche Datei Sie behalten möchten. Stattdessen wird eine in Konflikt stehende Kopie erstellt. So können Sie widersprüchliche Dateien in Google Drive finden.

Widersprüchliche Dateien in Google Drive

Es wird davon ausgegangen, dass auf Ihrem Desktop die Google Drive-App "Google Backup and Sync" installiert ist. Stellen Sie sicher, dass die App derzeit keine Dateien synchronisiert oder sichert. Es empfiehlt sich, die App einfach zu beenden.

Öffnen Sie File Explore und gehen Sie zum folgenden Speicherort:

C:  Users  YourUserName  AppData  Local  Google  Drive  user_default

Sehen Sie in diesem Ordner nach für eine Protokolldatei namens sync_log.log. Sie können diese Datei mit Notepad öffnen, da es sich im Wesentlichen um eine TXT-Datei handelt, in die Google Drive schreibt. Die Notepad-App verfügt über eine einfache Suchfunktion, die Sie mit der Tastenkombination Strg + F aufrufen können. Verwenden Sie es, um alle Vorkommen des Wortes "Konflikt" zu finden. Jedes Mal, wenn dieses Wort in der Protokolldatei auftritt, wird es von einem Dateinamen und dem Speicherort der Datei begleitet. Sie können sehen, welche Datei eine Konfliktkopie erstellt hat und entsprechend damit umgehen.


Behebung von Bluetooth-Audioproblemen unter Windows 10

Behebung von Bluetooth-Audioproblemen unter Windows 10

Bluetooth-Lautsprecher sind nicht für lange Distanzen geeignet, aber die meisten haben eine gute Reichweite. Bluetooth-Kopfhörer und Lautsprecher beginnen manchmal zu stottern. Einige werden vom ersten Tag an stottern, während andere es zufällig tun werden. In beiden Fällen scheint es keine offensichtliche Ursache für die Bluetooth-Audioprobleme zu geben.

(Windows)

So finden Sie, welche App oder welchen Prozess einen USB verwendet In Windows

So finden Sie, welche App oder welchen Prozess einen USB verwendet In Windows

Es dauert nur Sekunden, um ein USB-Laufwerk oder sicher zu entfernen eine externe Festplatte. Unter Windows können Sie ein USB-Laufwerk aus der Taskleiste oder aus dem Datei-Explorer entfernen. Wählen Sie im Datei-Explorer ein USB-Laufwerk und gehen Sie zum Tab "Verwalten". Klicken Sie auf die Schaltfläche "Auswerfen", um ein Laufwerk sicher zu entfernen.

(Windows)