So installieren Sie ein Farbprofil für Ihren Monitor In Windows


So installieren Sie ein Farbprofil für Ihren Monitor In Windows

Ein Farbprofil legt fest, wie Farben auf Ihrem Bildschirm aussehen. Farbprofile werden vom International Color Consortium reguliert. Hersteller, die Anzeigegeräte herstellen, stellen Farbprofile zur Verfügung, die der ICC entsprechen. Sie können jedoch auch andere Farbprofile installieren, wenn das Standardbild auf Ihrem Gerät nicht richtig aussieht. Es ist ziemlich einfach, ein Farbprofil für Ihren Monitor in Windows zu installieren. Was Sie benötigen, ist die Modellnummer Ihres Monitors und eine ICC-Datei, die das Farbprofil darstellt.

Monitor-Modell

Das Modell Ihres Monitors ist der Schlüssel zum Suchen und Installieren eines Farbprofils. Theoretisch kann jede Farbprofildatei verwendet werden, aber Sie möchten, dass Ihre Anzeige gut aussieht. Wenn Sie ein Farbprofil verwenden, das für Ihren bestimmten Monitor vorgesehen ist, erzielen Sie bessere Ergebnisse. Darin liegt auch ein kleines Problem; Wenn Ihr Monitor nicht mehr auf dem Markt verfügbar ist, können Sie möglicherweise kein Farbprofil dafür finden. Bevor wir dieses Problem angehen, suchen Sie zuerst Ihr Monitormodell.

Sie können das Monitormodell nicht über Windows finden. Der beste Weg, das Modell zu finden, besteht darin, entweder das Kästchen zu überprüfen oder auf die Rückseite zu schauen. Es ist verständlich, wenn Sie nicht die Kästen, in denen Ihre Hardware kam, behalten haben. Überprüfen Sie einfach die Rückseite Ihres Monitors, wo die Kabel hineingehen und die Modellnummer sollte da sein.

Als nächstes Google das Monitormodell, um herauszufinden, ob der Hersteller verkauft es immer noch. Wenn es noch verfügbar ist, können Sie sowohl offizielle als auch inoffizielle Farbprofile für Ihr Gerät finden. Ist dies nicht der Fall, müssen Sie sich mit dem von Ihrem Hersteller bereitgestellten Material begnügen.

Farbprofildatei

Eine Farbprofildatei hat die ICC-Erweiterung. Es ist eine sehr kleine Datei, kaum mehr als 5KB. Wenn Sie mehrere Monitore haben, müssen Sie das Profil für jedes einzelne installieren. Suchen Sie nach Profilen für Ihren Monitor und wählen Sie einen, der nach Ihren Bedürfnissen erstellt wurde. Wenn Sie zum Beispiel viel Fotobearbeitung durchführen, finden Sie ein Profil, das Fotos besonders gut aussehen lässt. Natürlich ist dies für Monitore, die noch in Produktion sind.


So beheben Sie fehlende Stereo-Mix- oder Wave-Out-Option unter Windows

So beheben Sie fehlende Stereo-Mix- oder Wave-Out-Option unter Windows

Ihr Laptop oder Desktop kann Audio aufnehmen seine eigenen Sprecher. Wenn Sie beispielsweise den Ton eines Skype-Anrufs aufzeichnen möchten, können Sie dies tun. Dies erfordert jedoch, dass Ihre Soundkarte die Option zuerst unterstützt. Wenn die Option "Stereo Mix" oder "Wave Out" im Fenster "Sounds" nicht zur Verfügung steht, kann dies an einem Treiberproblem liegen oder Ihre Soundkarte unterstützt dies nicht.

(Windows)

Deaktivieren des Windows-Begrüßungsbildschirms nach Updates unter Windows 10

Deaktivieren des Windows-Begrüßungsbildschirms nach Updates unter Windows 10

Windows 10-Updates funktionieren nicht immer reibungslos. Der Download kann hängen bleiben oder, wenn ein Update erfolgreich ist, können Sie viele defekte Funktionen erhalten. Ein Beispiel dafür ist die Night Light-Funktion, die mit dem Creators Update eingeführt wurde. Der gesamte Prozess des Updates dauert eine ganze Weile.

(Windows)