Bilder automatisch skalieren, ohne das Hauptobjekt zu verkleinern


Bilder automatisch skalieren, ohne das Hauptobjekt zu verkleinern

Wie oft ist es passiert, dass Sie ein gutes Bild als Hintergrundbild gefunden haben, aber wenn Sie versucht haben, es als Desktop-Hintergrund festzulegen, entspricht die Auflösung nicht der Ihres Computerbildschirms. Das Bild wird weiterhin angezeigt, aber manchmal wird der am meisten bevorzugte Teil des Bilds aus dem Fokus entfernt und zur Seite verschoben. In solchen Situationen müssen Sie entweder ein neues Hintergrundbild mit der Auflösung finden, die zu Ihrem Bildschirm passt, oder Sie können die Größe mit einem beliebigen Bildbearbeitungswerkzeug ändern. Sie können das zuvor behandelte Easy Image Modified verwenden, ein Tool, mit dem Sie alltägliche bildbezogene Aufgaben wie Größenänderung, Umbenennen, Sortieren, Neuausrichtung, Konvertieren usw. oder den Microsoft Office Picture Manager ausführen können, mit dem Sie Bilder schnell zuschneiden oder skalieren können. Das Problem bei diesen Werkzeugen besteht jedoch darin, dass die Pixel bei der Größenänderung des Bildes zusammengedrückt werden und das reale Bild verzerren können. Heute haben wir ein Tool namens Image Resize Guide Lite , das das Konzept der Größenanpassung und des Zuschneidens kombiniert und mithilfe der Smart Resize-Technologie die Größe des Bildes durch Zusammendrücken der Pixel und Ausschneiden des Bildes ändert leere Teile des Bildes. Lesen Sie weiter, um mehr über Image Resize Guide Lite zu erfahren.

Die Anwendung verfügt über einfache Steuerelemente, mit denen Sie die Größe von Bildern ändern können. Neben der Smart Resize-Option gibt es auch einfache Größenänderungs- und Zuschneideoptionen sowie ein Tool zum Hinzufügen von Text zu den verfügbaren Bildern. Von oben können Sie das Bild drehen, es vertikal und horizontal spiegeln, die Helligkeit erhöhen und verringern und den Bildkontrast erhöhen / verringern. Die Optionen Zuschneiden, Größe ändern, Text und Smart Resize sind auf der rechten Seite verfügbar. Um die Smart Resize-Funktion zu verwenden, wählen Sie sie auf der rechten Seite aus, wählen Sie die gewünschte Auflösung, wählen Sie Aus Bereichsauswahl / Auswahl leeren und klicken Sie auf Start.

Die Anwendung wird ihre Magie, automatisch die leeren Teile des Bildes erkennen und entfernen alles nutzlos, was es kann. Wenn alles entfernt wird und das Bild immer noch größer als die angegebene Größe ist, wird das Bild verkleinert.

Wenn Sie unter Bereichsauswahl / Abwahl die Option Sicher wählen, können Sie im Bild einen sicheren Bereich definieren. Die Smart Resize-Funktion wird den Bereich im sicheren Bereich nicht berühren.


Wie man 360 Videos in Windows 10 über die Filme & TV-App

Wie man 360 Videos in Windows 10 über die Filme & TV-App

360 Inhalt langsam wächst. Sowohl Facebook als auch YouTube unterstützen dieses Format, obwohl Kameras dafür nicht üblich sind. Sie sind auch sehr teuer, so dass es unwahrscheinlich ist, dass sie bald einen riesigen Boom an 360-Inhalten erleben werden. Allerdings werden 360-Inhalte, 3D-Inhalte und Virtual-Reality-Inhalte von Giganten wie Facebook und Microsoft vorangetrieben.

(Windows)

Zurückblättern der Bildlaufrichtung Unter Windows 10

Zurückblättern der Bildlaufrichtung Unter Windows 10

Windows 10 hatte früher eine leicht zugängliche Option für die umgekehrte Bildlaufrichtung . Sie konnten die Richtung ändern, in die Ihr Trackpad gescrollt wurde. Sie befand sich in der App Einstellungen unter Geräte> Maus Trackpad und war ein einfacher kleiner Schalter, den Benutzer umdrehen mussten.

(Windows)