Festlegen des ersten Wochentags unter Windows 10


Festlegen des ersten Wochentags unter Windows 10

Der erste Wochentag unterscheidet sich je nachdem, in welchem ​​Land Sie leben Windows sollte Ihre regionalen Einstellungen verwenden, um zu entscheiden, welcher der erste Wochentag ist, oder wie das Datum angezeigt wird, aber nicht. Die regionalen Einstellungen dienen nur dazu, das Datum einzustellen und zu überprüfen, ob ein Land den Ersparnissen des Tageslichtes folgt. Es macht wenig anderes mit Datum und Uhrzeit. Das Gute an Windows 10 ist, dass Benutzer ein benutzerdefiniertes Datumsformat festlegen und den ersten Tag der Woche auf den gewünschten Tag einstellen können.

Ersten Wochentag einstellen

In älteren Windows-Versionen können Sie musste durch die Windows-Registrierung gehen, um den ersten Tag der Woche auf etwas anderes als den Standard zu setzen. Zum Glück können Sie in Windows 10 jetzt den ersten Tag der Woche in der App "Einstellungen" festlegen.

Öffnen Sie die App "Einstellungen" und wechseln Sie zur Gruppe "Sprache". Wählen Sie die Registerkarte Datumszeit und scrollen Sie nach unten zum Abschnitt Formate. Klicken Sie hier auf "Datums- und Uhrzeitformate ändern".

Öffnen Sie oben das Dropdown-Menü und wählen Sie den Tag, den Sie als ersten Tag der Woche einstellen möchten.


Finden Sie, welche DLL-Dateien in Windows verwendet werden

Finden Sie, welche DLL-Dateien in Windows verwendet werden

Windows-Anwendungen und Prozesse greifen auf einen Dateityp namens "DLL" -Dateien. Eine beschädigte oder fehlende DLL-Datei verhindert häufig die korrekte Ausführung einer App oder eines Prozesses. Manchmal kann eine App oder ein Prozess vollständig fehlschlagen, wenn die benötigte DLL-Datei nicht vorhanden ist.

(Windows)

Fix diese App kann nicht auf Ihrem PC laufen Fehler in Windows 10

Fix diese App kann nicht auf Ihrem PC laufen Fehler in Windows 10

Der Windows 10 SmartScreen-Filter schützt Sie aus Apps von nicht verifizierten Entwicklern. Der Filter ist leicht zu entfernen, wenn Sie wissen, dass die betreffende App sicher ist. Der SmartScreen-Filter zeigt verschiedene Fehlermeldungen an, von denen Sie die meisten beheben können. In der Regel müssen Sie nur zusätzliche Berechtigungen benötigen oder sich bei Ihrem Administratorkonto anmelden.

(Windows)