Ausblenden von Apps aus der Google-Suche in Android


Ausblenden von Apps aus der Google-Suche in Android

Die dedizierte Google-Suche in Android hat ein Upgrade erhalten. Es kann jetzt Ihre Apps sowie das Internet durchsuchen. Diese Funktion ähnelt der Spotlight-Suche in iOS. Die Google Suche-App verfügt nun über einen eigenen Tab mit dem Namen "In Apps". Auf dieser Registerkarte werden alle übereinstimmenden Ergebnisse von auf Ihrem Smartphone installierten Apps angezeigt. Eine der vielen Apps, mit denen die Google-Suche arbeiten kann, ist die Personen-App auf Ihrem Handy. Sie können es verwenden, um die Details eines Kontakts nachzuschlagen. Wenn Sie Apps aus der Google-Suche ausblenden möchten, müssen Sie den Zugriff widerrufen. So geht's.

Öffnen Sie die Google Suche App. Sie können dies über das Symbol für die Google Suche-App auf Ihrem Startbildschirm oder in der App-Schublade tun oder Sie können einfach nach rechts wischen.

Tippen Sie oben links auf das Hamburger-Symbol und wählen Sie Einstellungen aus der Navigationsleiste. Tippen Sie auf dem Einstellungsbildschirm auf "In Apps". Deaktivieren Sie auf dem Bildschirm "In Apps" den Zugriff auf Apps, die von der Google-Suche nicht durchsucht werden sollen.

Mit der Berechtigung "Apps" kann die Google-Suche die auf Ihrem Gerät installierten Apps finden. Wenn Sie zu viele Apps haben, ist die Google-Suche eine einfache Möglichkeit, sie zu finden und zu öffnen.


Verwenden Sie Apple AirPods mit Google Assistant auf Android [No Root]

Verwenden Sie Apple AirPods mit Google Assistant auf Android [No Root]

Apples Airpods wurden mit viel Kritik getroffen. Vieles davon konzentrierte sich auf ihren hohen Preis, begrenzte Verfügbarkeit, wie leicht es wäre, einen zu verlieren, die begrenzte Akkulaufzeit und wie viel Apple für einen Ersatz auflädt, wenn Sie einen Pod verloren haben. Sagen Sie, was Sie über den Preis für Apple-Produkte wollen, aber sie sind immer noch solide Produkte.

(Android)

Festlegen der WLAN-Verbindungspriorität in Android

Festlegen der WLAN-Verbindungspriorität in Android

Smartphones und Desktops sind nicht immer genau, wenn es um die Auswahl der stärksten Verbindung geht. Ihr PC oder Ihr Smartphone verbindet sich ausschließlich aufgrund seiner Signalstärke mit einem Netzwerk. Dies ist kaum der beste Ansatz, da andere Faktoren wie Stabilität und Geschwindigkeit beim Anschluss an ein Netzwerk wichtig sind.

(Android)