Einfügen von Emoji in Photoshop


Einfügen von Emoji in Photoshop

Emoji sind zu einem festen Bestandteil unserer täglichen Kommunikation geworden. Apple und Google haben ihre eigenen Emoji und die Liste der Emotionen, die Sie mit ihnen ausdrücken können, wird weiter ausgebaut. Ab Windows 10 hat Microsoft eine einfachere Möglichkeit zum Einfügen von Emoji in Form eines Emoji-Bereichs hinzugefügt. Wenn Sie jemals ein Smiley-Gesicht in ein Design-Projekt einfügen müssen, werden Sie erfreut sein, dass Sie Emoji in Photoshop einfügen können. Tatsächlich können Sie sie in jede Adobe-App einfügen, die Texteingabe unterstützt. So geht's:

Einfügen von Emoji in Photoshop

Um Emoji in Photoshop einzufügen, müssen Sie zuerst das Texteingabetool aktivieren. Klicken Sie auf die Schaltfläche mit dem T-Symbol in der Toolbox oder tippen Sie auf die T-Taste, um den Texteingabemodus aufzurufen.

Wenn das Texteingabetool aktiv ist, können Sie Schriftart und Schriftgröße auswählen, bevor Sie mit der Eingabe beginnen Text. Diese Steuerelemente befinden sich in der oberen Anpassungsleiste. Klicken Sie in das Dropdown-Menü für die Schriftauswahl und geben Sie "Emoji" ein. Dadurch wird die Emoji-Schriftart aus den installierten Schriftarten angezeigt. Wählen Sie es aus. Nach der Auswahl öffnet sich ein In-App-Panel, in dem alle unterstützten Emoji aufgelistet sind. Sie können durch das Bedienfeld blättern und sie alle anzeigen.

Ziehen Sie das Texteingabetool, während das Texteingabetool noch aktiv ist, und zeichnen Sie ein Textfeld. Doppelklicken Sie auf das Emoji, das Sie zum Einfügen verwenden möchten. Wie bei allen anderen Texten können Sie ein Emoji auswählen und seine Größe erhöhen. Aus offensichtlichen Gründen können Sie die Farbe eines Emojis nicht ändern.


So machen Sie Cortana Verwenden der Google-Suche in Chrome und Firefox

So machen Sie Cortana Verwenden der Google-Suche in Chrome und Firefox

Cortana ist eine der wichtigsten Funktionen in Windows 10 eingeführt und wie vorhergesagt, Es ist an Bing gebunden. Jeder wusste, dass Cortana standardmäßig Bing und Edge verwenden würde, aber wir waren optimistisch, dass es mit einem Anpassungstool kommen würde, mit dem wir unseren Browser und die Suchmaschine der Wahl verwenden könnten.

(Windows)

So entfernen Sie vorgeschlagene Apps aus dem Freigabe-Menü In Windows 10

So entfernen Sie vorgeschlagene Apps aus dem Freigabe-Menü In Windows 10

Windows 10, wie Windows 8, hat kontextbezogene Freigabe. Wenn Sie Dateien im Datei-Explorer auswählen, wird eine Freigabe-Registerkarte in der Multifunktionsleiste angezeigt. Sie können Dateien über unterstützte Apps freigeben. Die Apps, die die kontextbezogene Freigabe unterstützen, werden im Freigabe-Menü angezeigt.

(Windows)