Hinzufügen von anpassbaren Widgets zu Windows 8 Startbildschirm mit Startbildschirm unbegrenzt


Hinzufügen von anpassbaren Widgets zu Windows 8 Startbildschirm mit Startbildschirm unbegrenzt

Liebe es oder hasse es, ist der Startbildschirm in Windows 8 hier zu bleiben. Wenn Sie Windows 8 oder Windows 8.1 verwenden, wissen Sie, worauf ich Bezug nehme. Obwohl es etwas gewöhnungsbedürftig ist, insbesondere wenn Sie gerade erst mit der neuen Windows-Version beginnen, enthält der Startbildschirm einige praktische Funktionen, die Ihnen den Zugriff auf Metro- und Desktop-Apps unter einem Dach ermöglichen und die Navigation erleichtern Touchscreen-basierte Geräte als der Desktop-Modus. Aber geben wir es zu, das Startbildschirm-Interface hat seine eigenen Mängel, von denen es ist, dass es nicht sehr anpassbar ist. Beispielsweise zeigt es keine Zeit an oder lässt Sie Ihren Netzwerkstatus anzeigen, ohne den Desktop aufzurufen. Start Screen Unlimited ist eine Anwendung von Drittanbietern, die versucht, diese Lücke zu füllen und den Startbildschirm nützlicher zu machen .

Wahrscheinlich ist der einfachste Weg zu verstehen, was Start Screen Unlimited (was ich ab jetzt als SSU bezeichnen werde) wirklich mit ein paar Screenshots macht. Also hier ist einer unten. SSU fügt einfach einige nützliche Gadgets zum Startbildschirm hinzu und macht sie dadurch nützlicher und funktioneller.

Die App ist in den Versionen Lite und Deluxe erhältlich, wobei die erste kostenlos ist und die spätere online bestellt und gekauft werden kann. Der Unterschied zwischen den beiden ist, dass Deluxe Sie für kommerzielle Zwecke verwenden kann, automatische Updates bietet und Sie benutzerdefinierte 3D-Menüs hinzufügen können. Dem Lite fehlen all diese Funktionen sowie die Online-Unterstützung.

Einmal installiert, fügt die Lite-Version von SSU eine Reihe nützlicher Widgets an der Oberseite des Startbildschirms hinzu, darunter eine anpassbare Uhr, die Uhrzeit und Datum anzeigt, ein Suchfeld um auf Google, Bing, Wikipedia, Amazon, eBay, Twitter und Yahoo zu suchen, ein System-Menü, in dem Sie Arbeitsplatz, Systemsteuerung, Einstellungen sowie ein Menü öffnen können, in dem Sie Ruhezustand, Ausschalten, Ruhezustand und Neustart durchführen können Aktionen. Sie können diese Widgets einfach mit dem Mauszeiger ziehen und verschieben.


Deaktivieren der Windows Defender-Übersichtsbenachrichtigung unter Windows 10

Deaktivieren der Windows Defender-Übersichtsbenachrichtigung unter Windows 10

Windows-Defender scannt Apps, Links und Dateien auf bösartigen Inhalt. Es läuft im Hintergrund und hält uns sicher. Wenn es jemals ein Problem mit einer kürzlich installierten App oder neu heruntergeladenen Datei findet, wird es uns wissen. Natürlich, wenn es nichts findet, lässt es uns auch wissen. Möglicherweise ist die Benachrichtigung "Windows Defender-Zusammenfassung" fast täglich auf Ihrem Bildschirm erschienen.

(Windows)

ÜBerprüfen der App-Kompatibilität unter Windows 10

ÜBerprüfen der App-Kompatibilität unter Windows 10

Windows 10 ist zwei Jahre alt. Im Jahr 2015, als es zum ersten Mal veröffentlicht wurde, hatte es seinen gerechten Anteil an Bugs. Viele Leute nannten es ein Beta-Produkt, das an Benutzer weitergegeben wurde. Dieser erste Eindruck von Windows 10 bleibt bis heute erhalten. Während das Betriebssystem sowohl in der Stabilität als auch in den Funktionen verbessert wurde, haben die meisten Leute nicht vergessen, wie problematisch es im Jahr 2015 war.

(Windows)