So erkennen Sie, ob Windows 10 eine neue Installation oder ein Upgrade ist


So erkennen Sie, ob Windows 10 eine neue Installation oder ein Upgrade ist

Windows 10 war für Benutzer von Windows 7 und Windows 8 kostenlos . Ein Jahr lang gab Microsoft den Benutzern die Möglichkeit, ihre alte Version von Windows auf die neueste zu aktualisieren. Das kostenlose Angebot wurde aufgehoben, als Microsoft das Jubiläumsupdate veröffentlichte. Danach mussten Benutzer unter Windows 7/8 Windows 10 erwerben. Sie erhielten einen neuen Produktschlüssel für die erworbene Lizenz. Benutzer, die von einer älteren Windows-Version aktualisiert haben, haben ihre alte Windows 7/8-Lizenz verwendet. Wenn Sie einmal überprüfen müssen, ob es sich bei einer Windows 10-Installation um ein Upgrade oder eine Neuinstallation handelt, gibt es keine einfache Möglichkeit, dies zu erkennen. Sie haben möglicherweise einen Windows.old-Ordner in Ihrem C-Laufwerk, wenn Sie ein Upgrade durchgeführt haben, aber auch das verschwindet einen Monat nach dem Upgrade. So können Sie feststellen, ob es sich bei Windows 10 um eine Neuinstallation oder ein Upgrade handelt.

Neuinstallation oder Aktualisierung

Die Windows-Registrierung kann Ihnen den Installationsstatus von Windows 10 mitteilen. Sie müssen keine Änderungen an der Windows-Installation vornehmen Windows-Registrierung, so dass Sie keine administrativen Rechte dafür benötigen.

Öffnen Sie die Windows-Registrierung. Tippen Sie 'regedit' in der Suchleiste oder im Ausführen-Dialog und drücken Sie die Eingabetaste. Navigieren Sie in der Windows-Registrierung zum folgenden Speicherort:

HKEY_LOCAL_MACHINE  SYSTEM  Setup

Überprüfen Sie, ob unter "Setup" ein Schlüssel für das Upgrade vorhanden ist. Die aktuelle Windows 10-Installation war ein Upgrade von einer älteren Windows-Version . Wenn der Schlüssel 'Upgrade' nicht vorhanden ist, wurde Windows 10 neu installiert.


So erhalten Sie das Beste aus einem Steam-Verkauf

So erhalten Sie das Beste aus einem Steam-Verkauf

Steam ist eine Sammlung der größten gesammelten Spiele. Steam wurde im September 2003 von Valve veröffentlicht, um Updates für ihre eigenen Spiele zu vereinfachen (Counter-Strike, Half-Life, etc.). Sie nutzten eine Wirtschaft mit immer schnellerem Internet und verwandelten sie in einen Spielumverteilungsladen, der mit ihren eigenen Spielen anfing und der Gaming-Riese wurde, der es heute ist.

(Windows)

Erstellen einer Playlist aus URLs in VLC Player

Erstellen einer Playlist aus URLs in VLC Player

VLC-Player kann fast alle gängigen Video-Dateiformate abspielen. Power User wissen natürlich, dass der VLC Player mehr ist als nur eine App zum Ansehen von Filmen. Es hat unglaubliche Feature-Unterstützung für das Abspielen von Medien, aber das ist wirklich ein kleiner Aspekt dessen, was es tun kann.

(Windows)