Erstellen von standortbasierten Alarmen auf iOS


Erstellen von standortbasierten Alarmen auf iOS

Eine lange Fahrt von und zur Arbeit ist oft ein Problem. Einige nutzen die Zeit, indem sie ein Buch lesen, E-Mails lesen oder versuchen, ein Level in Candy Crush zu löschen. Es ist eine Menge Zeit zu töten und nicht jeder schafft es produktiv zu nutzen. Eine häufige und oft übersehene Verwendung einer langen Pendelstrecke ist es, einfach durchzuschlafen. Natürlich können Sie das nicht tun, wenn Sie fahren, aber wenn Sie den Bus oder den Zug nehmen, können Sie die Fahrt nutzen, um Schlaf nachzuholen. Das einzige Problem ist, rechtzeitig aufzuwachen, um auszusteigen. Alarm on Place ist eine kostenlose iOS-App, die Ihnen dort helfen kann. Es kann standortbasierte Alarme auf iOS erstellen. Sie können es verwenden, um Ihren Arbeitsplatz zu markieren, oder wo Sie aus Ihrem Zug und Bus steigen, und es wird Sie aufwecken, wenn Sie dort ankommen.

Standortbasierte Alarme

Installieren Sie Alarm bei Ort und navigieren Sie zu dem Ort, den Sie erstellen möchten ein Alarm für die in der App integrierte Karte. Tippen und halten Sie an einem Ort, an dem Sie einen Alarm hinzufügen möchten.

Sie können einen Alarm benennen, einen Radius für den Alarm einstellen und den Schlummermodus aktivieren. Wenn Sie normalerweise mit dem Bus oder dem Zug zur Arbeit fahren, sollten Sie einen relativ großen Radius einstellen, damit Sie kurz vor Ihrer Haltestelle aufwachen. Wenn Sie das Schlummern aktivieren, können Sie den Wecker schlummern, da der Wecker sonst keine Schlummerfunktion hat. Alarm an Ort lässt Sie die Entfernung in imperialen oder metrischen Einheiten festlegen. Sie können auch den Alarmton anpassen.

Einschränkungen

Der Alarm am Ort muss wissen, wo Sie sich befinden, damit er funktioniert. Wenn Ihr Telefon zu irgendeinem Zeitpunkt keine Standortinformationen empfangen kann, funktioniert die App nicht. Dies ist etwas, was Sie wissen müssen, bevor Sie die App verwenden. Sie sollten es an den Orten, an denen Sie es verwenden möchten, ein paar Testläufe geben.

Während die App gut ist, wenn Sie während der Fahrt schlafen, können Sie sich daran erinnern, wann Sie aus dem Bus oder Zug aussteigen . Es ist besonders nützlich, wenn Sie oft vermissen, wo Sie aussteigen müssen, oder wenn Sie an einem neuen Ort unterwegs sind, wo Sie mit dem Transportsystem nicht vertraut sind. Die App wird keine außergewöhnlichen Kosten für Ihre Akkulaufzeit verursachen. Wenn Sie bereits Standortdienste auf Ihrem Telefon aktiviert haben, hat die App keine Auswirkungen auf den Akku Ihres Geräts.


Fix

Fix "Ihre Zahlungsmethode wurde abgelehnt" Fehler im App Store

Der App Store und iTunes, für Nein Offensichtlicher Grund wird aufhören, Ihre Debit- oder Kreditkarte zu akzeptieren. Eine Karte, die Sie zuvor problemlos zum Kauf von Apps, Titeln oder Filmen verwendet haben, funktioniert nicht mehr und der App Store zeigt Ihnen einfach an, dass Ihre Zahlungsmethode abgelehnt wurde.

(IOS)

So teilen Sie Ihren Live-Standort in Nachrichten [iOS]

So teilen Sie Ihren Live-Standort in Nachrichten [iOS]

IOS 10 hat viele Änderungen an der Nachrichten-App vorgenommen. Die beiden wichtigsten Änderungen waren Reaktionen auf Nachrichten und das iMessage-App-Ökosystem. Diese substanziell großen Veränderungen haben es so gemacht, dass die kleineren überschattet wurden. iOS 10 hat der App "Nachrichten" eine nette kleine Option zur Standortfreigabe hinzugefügt.

(IOS)