Reparieren kleiner GUI in Anwendungen auf hochauflösenden Bildschirmen in Windows 10


Reparieren kleiner GUI in Anwendungen auf hochauflösenden Bildschirmen in Windows 10

Eine gute, hochauflösende Anzeige wird schnell zu einem Verkaufsargument für neue Laptops. Samsung geht mit Breitbild-Displays aus. Sowohl PCs als auch Laptops versuchen, sich gegen die Bildschirme von Apple zu behaupten. Ebenso können Betriebssysteme jetzt 4K-Bildschirme unterstützen. Während Hardware und Betriebssysteme versuchen, höhere Auflösungen zu unterstützen, fallen Apps leider nicht so schnell in die Reihe. Viele Apps unterstützen immer noch keine hohen DPIs. Windows 10 kompensiert dies über eine Funktion, die Skalierung genannt wird und oft zu unscharfem Text in Apps führt. Die Skalierung gilt nur für Text. Sie sehen immer noch eine kleine GUI in Apps auf hochauflösenden Bildschirmen. Es ist schwierig, diese Apps zu verwenden, und wenn Sie eine Sehbehinderung haben, ist es umso schwieriger. Glücklicherweise gibt es eine Möglichkeit, die kleine GUI in Apps auf hochauflösenden Bildschirmen zu korrigieren.

Kleine GUI in Anwendungen auf hochauflösenden Bildschirmen korrigieren

Diese Lösung stammt von Dan Antonielli, der das Problem auf seinem Surface Pro 4 erkannt hat Ist für das Surface Pro 4, es wird auf jedem System mit Windows 10 funktionieren. Sie müssen eine kleine Bearbeitung in der Windows-Registrierung vornehmen. Dieser Fix wird auf App-Basis angewendet, so dass Sie sich keine Sorgen darüber machen müssen, dass Apps keine kleine GUI aufweisen.

Registrierung bearbeiten

Öffnen Sie die Windows-Registrierung und navigieren Sie zum folgenden Speicherort ;

Computer  HKEY_LOCAL_MACHINE  SOFTWARE  Microsoft  Windows  CurrentVersion  SideBySide

Erstellen Sie einen neuen DWORD-Wert, und nennen Sie es 'PreferExternalManifest'. Doppelklicken Sie darauf und setzen Sie den Wert auf 1.

Speichern der Manifestdatei

Sie müssen nun eine Manifestdatei im Programmordner für die App mit der kleinen GUI speichern. Dan Antonielli hat es für alle zugänglich gemacht. Die Datei wird wahrscheinlich als Textdatei mit der TXT-Erweiterung heruntergeladen. Sie müssen es ändern. In der Tat müssen Sie die Datei umbenennen.


Deaktivieren von Windows SmartScreen für Edge unter Windows 10

Deaktivieren von Windows SmartScreen für Edge unter Windows 10

Browser können ein ernsthaftes Sicherheitsrisiko darstellen, wenn Sie nicht vorsichtig mit den Websites sind besuchen Sie, worauf Sie klicken und welche Add-Ons Sie installieren. Obwohl es wichtig ist, sorgfältig zu blättern, muss Ihr Browser auch grundlegenden Schutz bieten. Chrome behandelt jetzt beispielsweise alle HTTP-Sites als unsicher.

(Windows)

So machen Sie Cortana Verwenden der Google-Suche in Chrome und Firefox

So machen Sie Cortana Verwenden der Google-Suche in Chrome und Firefox

Cortana ist eine der wichtigsten Funktionen in Windows 10 eingeführt und wie vorhergesagt, Es ist an Bing gebunden. Jeder wusste, dass Cortana standardmäßig Bing und Edge verwenden würde, aber wir waren optimistisch, dass es mit einem Anpassungstool kommen würde, mit dem wir unseren Browser und die Suchmaschine der Wahl verwenden könnten.

(Windows)