Erzwingen des Beendens mehrerer Apps auf dem Desktop


Erzwingen des Beendens mehrerer Apps auf dem Desktop

Sie können eine nicht reagierende App sowohl unter Windows als auch unter macOS beenden. Unter Windows ist es ziemlich einfach über den Task-Manager zu tun. Da die meisten Benutzer schon einmal von dem Task-Manager gehört und ihn benutzt haben, ist das Beenden einer App nicht kompliziert. Ebenso wissen Mac OS-Benutzer, dass in der Menüleiste unter dem Apple-Menü die Option "Quittierung beenden" aktiviert ist. Was Benutzer beider Betriebssysteme möglicherweise nicht wissen, ist, dass Sie auch mehrere Apps beenden können. Unter Windows benötigen Sie dafür eine Drittanbieter-App, aber auf Mac OS ist die Funktion seit Jahren eingebaut.

Mehrere Apps beenden unter Windows 10

Windows wird mit einem eigenen Task-Manager ausgeliefert Sie erzwingen das Beenden einer Aufgabe, dh App oder Prozess. Leider können Sie damit nicht mehrere Apps schließen. Um dies zu tun, brauchen Sie einen Drittanbieter-Task-Manager und Sie werden die Qual der Wahl haben.

Ultimate Process Killer ist ein kostenloser Task-Manager für Windows, mit dem Sie mehrere Apps und Prozesse beenden können. Wählen Sie die Prozesse aus, die Sie erzwingen möchten, und klicken Sie auf die Schaltfläche "Ausgewählte Prozesse löschen".

Sie werden darauf hingewiesen, dass diese App wichtige Prozesse auflistet, die für die Ausführung von Windows erforderlich sind. Wenn Sie nicht wissen, was ein Prozess ist, und Sie es beenden, können Sie Windows abstürzen oder einfrieren. Der Schaden wird nicht dauerhaft sein, aber Sie können ungesicherte Arbeit verlieren. Stellen Sie sicher, dass Sie nur einen App-Vorgang beenden.

Erzwingen Beenden mehrerer Apps auf macOS

Unter Mac OS benötigen Sie keine App von Drittanbietern, um das Beenden mehrerer Apps zu erzwingen. Sie können sie auf die gleiche Weise beenden, wie Sie eine einzelne App mit einer kleinen Änderung beenden. Öffnen Sie zuerst das erzwungene Beenden-Menü über die Tastenkombination Befehl + Wahl + Esc


So legen Sie Equalizer-Einstellungen pro Song fest In iTunes

So legen Sie Equalizer-Einstellungen pro Song fest In iTunes

Musikplayer, die Guten, haben eingebaute Equalizer. Normalerweise ist der Equalizer eine universelle Einstellung. Sie können einen beliebigen Soundtyp auswählen und die Musik wird dafür ausgewogen. Alternativ können Sie normalerweise benutzerdefinierte Equalizer-Stufen festlegen. Unabhängig davon, ob Sie eine Voreinstellung oder eine benutzerdefinierte Einstellung verwenden, gilt sie einheitlich für alle Musiktitel.

(Mac-os-x)

So blenden Sie Menüleisten-Symbole aus macOS

So blenden Sie Menüleisten-Symbole aus macOS

Gibt es an zwei Stellen von macOS Zugriff auf Apps. das Dock und die Menüleiste. Über die Menüleiste können Sie auf Systemeinstellungen wie die Lautstärke, Siri oder Ihre Akkuinformationen zugreifen. Viele Apps befinden sich in der Menüleiste, da sie allgegenwärtig und der einfachste Ort für den Zugriff auf eine App ist.

(Mac-os-x)