So erstellen Sie einen SSH-Tunnel unter Linux


So erstellen Sie einen SSH-Tunnel unter Linux

Wenn Sie Online-Zensur vermeiden, kennen die meisten Benutzer "Proxys" und VPN-Dienste. Sie sind Werkzeuge, die Benutzern helfen, Dinge wie politische Zensur oder sogar nur IT-Regeln am Arbeitsplatz zu umgehen. Sie sind auch ziemlich gut für diejenigen von uns, die online paranoid sind und eine zusätzliche Ebene der Privatsphäre wollen. In den meisten Fällen funktionieren Dinge wie VPNs und sogar öffentliche Proxy-Sites sehr gut. Sie sind einfach zu erreichen und einzurichten. Für Linux-Benutzer gibt es eine einfache Möglichkeit, alberne Netzwerkregeln zu umgehen und beim Surfen im Internet schnell etwas Privatsphäre zu schaffen. Machen Sie einen SSH-Tunnel.

Funktionsweise von Tunneling

Das Tunneling funktioniert, indem eine "Tube" oder ein "Tunnel" vom Server-Host zum Client erstellt wird, wodurch der Datenverkehr vom Host zum Client effektiv exportiert wird. Dadurch fühlt es sich an, als würde man direkt vor dem Server sitzen und seine Internetverbindung anstelle des PCs verwenden.

Der Tunnel wird durch das Secure Shell Protocol (SSH) ermöglicht. SSH-Tunneling erfordert keinerlei Heimserver. Dies liegt daran, dass das Ausführen eines SSH-Servers möglicherweise eines der leichtesten Programme überhaupt ist. Hey, du könntest es sogar auf einem Handy laufen lassen, wenn du die Motivation hättest.

Einrichten eines Tunnels

Es ist nicht möglich SSH-Tunnel ohne einen SSH-Server zu betreiben. Zum Glück ist der Setup-Prozess ziemlich einfach. Beginnen Sie mit der Installation von SSH und der Serverkomponente. Der Befehl zum Installieren der Komponenten hängt vom Betriebssystem ab:

Ubuntu

 sudo apt Installation openssh-server

Arch Linux

 sudo pacman -S openssh sudo systemctl sshd sudo systemctl starten sshd

Debian

 sudo apt-get installieren openssh-server

Fedora / OpenSUSE

Fedora und OpenSUSE-Benutzer werden feststellen, dass SSH bereits auf dem System ist. Trotzdem ist es möglicherweise nicht eingeschaltet. Einschalten über:

 sudo systemctl aktivieren sshd sudo systemctl start sshd

Wenn der Server installiert ist, ist es an der Zeit zu tunneln.


So laden Sie Ihre Google Music Library unter Linux über die Befehlszeile

So laden Sie Ihre Google Music Library unter Linux über die Befehlszeile

Google Music ist einer der wenigen etablierten kostenpflichtigen Musikdienste Linux ernst, und es genießt robuste, erstklassige Linux-Unterstützung. Wenn Benutzer ihren Linux-PC einschalten, wissen sie, dass sie das neueste Musik-Tool von Google installieren und alle ihre Dateien herunterladen / hochladen können, um sie zu hören, wo immer sie möchten.

(Internet)

So erstellen Sie einen SSH-Tunnel unter Linux

So erstellen Sie einen SSH-Tunnel unter Linux

Wenn Sie Online-Zensur vermeiden, kennen die meisten Benutzer "Proxys" und VPN-Dienste. Sie sind Werkzeuge, die Benutzern helfen, Dinge wie politische Zensur oder sogar nur IT-Regeln am Arbeitsplatz zu umgehen. Sie sind auch ziemlich gut für diejenigen von uns, die online paranoid sind und eine zusätzliche Ebene der Privatsphäre wollen.

(Internet)