Aktivieren der Snap-Paket-Unterstützung unter Linux Mint


Aktivieren der Snap-Paket-Unterstützung unter Linux Mint

Snaps werden immer beliebter. So sehr, dass fast jede Linux-Distribution diese unterstützt - außer Linux Mint. Der Grund dafür ist, dass die Entwickler des Betriebssystems Linux Mint der Meinung sind, dass die Snap-Technologie nicht vollständig ihren Bedürfnissen entspricht. Stattdessen haben sie sich dafür entschieden, standardmäßig Snaps zu deaktivieren. Obwohl die letzten Versionen ihres Betriebssystems auf Ubuntu 16.04 (einem Betriebssystem mit bereits aktivierten Snapshots) basieren, ist es deaktiviert. Stattdessen hat Linux Mint Flatpak vollständig angenommen. Es ist eine solide Alternative zu Snaps, da Flatpak auch viele Pakete dafür zur Verfügung hat. Das heißt, die allgemeine Begeisterung scheint hinter Snaps zu liegen, mit Unternehmen, die so groß sind wie Microsoft, die es offiziell bewerben. Wenn Sie ein Mint-Benutzer sind, der Flatpak aber auch Snaps verwenden möchte, gibt es eine einfache Möglichkeit, die Snap-Paketunterstützung zu aktivieren.

Snapd On Linux Mint

Um die Snap-Paketunterstützung unter Linux Mint zu aktivieren Sie müssen das Paket installieren, da das Linux Mint-Team standardmäßig die Snap-Tools und Prozesse entfernt. Um die Software auf Linux Mint zu installieren, müssen Sie ein Terminalfenster öffnen. Wenn das Terminalfenster geöffnet ist, geben Sie Folgendes ein: sudo -s , um Root-Zugriff zu erhalten. Die Verwendung einer root-Shell anstelle von einzelnen sudo -Befehlen kann sich als nützlich erweisen, wenn Sie viel mit dem System interagieren.

Nachdem Sie eine root-Shell erhalten haben, verwenden Sie den Befehl update die neueste Software. Dies ist wichtig, damit das Snapd-Tool ordnungsgemäß ausgeführt wird. Denken Sie daran, dass das Mint Updater-Tool auch zur Verwendung verfügbar ist, wenn Sie nicht mit den Befehlen zum Aktualisieren von Linux Mint vertraut sind.

Verwenden Sie zuerst den Befehl apt update, um die Linux Mint-Software zu aktualisieren Quellen. Dies stellt auch fest, ob Updates für das System verfügbar sind.

apt update

Verwenden Sie als Nächstes den Befehl apt upgrade, um die neuen Updates zu installieren, von denen das System angibt, dass sie verfügbar sind. Stellen Sie sicher, dass Sie auch -y zum Ende hinzufügen, damit der Befehl automatisch "Ja" sagt. Dies spart Zeit, wenn Sie später auf der Tastatur "y" drücken müssen.

apt upgrade -y

Mit den installierten Software-Updates können wir die Software installieren, die zum Ausführen von Snap-Paketen unter Linux erforderlich ist.


So installieren Sie Opera unter Linux

So installieren Sie Opera unter Linux

Obwohl viele es vergessen haben, ist der Opera-Webbrowser immer noch eine Sache. Es ist immer noch ein solider Browser, der einige Änderungen durchlaufen hat. Für den Anfang ist die zugrunde liegende Technologie mit Chromium-Browser-Technologie (anstatt der alten Opera-Rendering-Engine) gebaut. Abgesehen davon, dass es auf Google-Tools basiert, gibt es kleine Verbesserungen und Änderungen unter der Haube, die es zu einem ganz neuen Typ von Browser machen.

(Linux)

So installieren Sie Slack unter Linux

So installieren Sie Slack unter Linux

Slack ist vielleicht das größte kollaborative Team-basierte Instant-Messaging-Tool und Millionen von Menschen nutzen es täglich kommunizieren Sie mit Kollegen, Kollegen und Teamkollegen. Slack unterstützt auf vielen verschiedenen Plattformen wie Windows, MacOS, Android, iOS und sogar Linux. Die von Slack angebotene Unterstützung für Linux ist besser als die meisten anderen, aber der Client ist standardmäßig nur für Debian- und Redhat-Linux-Distributionen sowie für solche, die Snaps ausführen können, offiziell verfügbar.

(Linux)