Aktivieren / Deaktivieren der adaptiven Helligkeit Unter Windows 10


Aktivieren / Deaktivieren der adaptiven Helligkeit Unter Windows 10

Adaptive Helligkeit passt die Helligkeit Ihres Bildschirms rückwirkend an das Licht um Sie herum an. Es ist eine dieser Funktionen auf unseren Smartphones, die wir gerne für selbstverständlich halten. Adaptive Brightness (Adaptive Helligkeit) dimmt oder erhellt die Anzeige entsprechend dem Licht in Ihrer Umgebung. Dies stellt sicher, dass das Display weder zu hell noch zu dunkel ist, egal wo Sie sind. Windows 10 verfügt über eine adaptive Helligkeitsfunktion, die auf Laptops mit einem integrierten Umgebungslichtsensor funktioniert. Abhängig von Ihrem Energiesparplan kann die adaptive Helligkeit in Ihrem System aktiviert sein oder auch nicht. So können Sie es aktivieren / deaktivieren:

Öffnen Sie die erweiterten Optionen für den aktuellen Energiesparplan. Öffnen Sie dazu die Desktop-App der Systemsteuerung. Gehen Sie zu Hardware und Sound und wählen Sie Energieoptionen.

Klicken Sie auf "Planeinstellungen ändern".


So legen Sie die Sprache pro App-Basis fest Unter Windows 10

So legen Sie die Sprache pro App-Basis fest Unter Windows 10

Windows hat mehrere Sprachen für eine lange Zeit unterstützt. Lange vor Windows 7 konnten Benutzer mehrere Sprachen hinzufügen und problemlos zwischen ihnen wechseln. Das Wechseln zwischen einer Sprache oder das Umschalten zwischen Sprachen, wenn Sie mehr als 2 Sprachen konfiguriert haben, ist ziemlich einfach.

(Windows)

Ausführen eines Reparaturupgrades unter Windows 10

Ausführen eines Reparaturupgrades unter Windows 10

Windows 10 neigt zum Brechen. Es bricht, wenn Sie auf eine neue Version aktualisieren, es bricht, wenn Sie Treiber aktualisieren, und manchmal bricht es, weil es Mittwoch ist. Die meisten Benutzer beschweren sich über die Windows-Suche oder das Abbrechen des Startmenüs. Für diese häufigen Probleme verfügt Microsoft über ein spezielles Tool zur Fehlerbehebung.

(Windows)