Aktivieren / Deaktivieren der adaptiven Helligkeit Unter Windows 10


Aktivieren / Deaktivieren der adaptiven Helligkeit Unter Windows 10

Adaptive Helligkeit passt die Helligkeit Ihres Bildschirms rückwirkend an das Licht um Sie herum an. Es ist eine dieser Funktionen auf unseren Smartphones, die wir gerne für selbstverständlich halten. Adaptive Brightness (Adaptive Helligkeit) dimmt oder erhellt die Anzeige entsprechend dem Licht in Ihrer Umgebung. Dies stellt sicher, dass das Display weder zu hell noch zu dunkel ist, egal wo Sie sind. Windows 10 verfügt über eine adaptive Helligkeitsfunktion, die auf Laptops mit einem integrierten Umgebungslichtsensor funktioniert. Abhängig von Ihrem Energiesparplan kann die adaptive Helligkeit in Ihrem System aktiviert sein oder auch nicht. So können Sie es aktivieren / deaktivieren:

Öffnen Sie die erweiterten Optionen für den aktuellen Energiesparplan. Öffnen Sie dazu die Desktop-App der Systemsteuerung. Gehen Sie zu Hardware und Sound und wählen Sie Energieoptionen.

Klicken Sie auf "Planeinstellungen ändern".


Was ist eine statische IP-Adresse und wie wird sie angepasst?

Was ist eine statische IP-Adresse und wie wird sie angepasst?

Eine statische IP-Adresse ist eine öffentliche IP-Adresse, die für ein bestimmtes Gerät gleich bleibt . Normalerweise wird eine öffentliche IP-Adresse zufällig Computern und anderen Geräten zugewiesen, die eine Verbindung zum Internet herstellen. Im Gegensatz dazu ändert sich eine dynamische IP-Adresse.

(Windows)

So installieren Sie Gasterweiterungen auf VirtualBox

So installieren Sie Gasterweiterungen auf VirtualBox

VirtualBox ist eines der beliebtesten Virtualisierungsprogramme für Mac, Windows und Linux. Es ist funktionsreich, einfach zu bedienen und kostenlos. Das Ausführen einer virtuellen Maschine in VirtualBox ist ziemlich einfach. Natürlich ist die einfache Einrichtung, obwohl sie ausreicht, um ein virtuelles Betriebssystem zu betreiben, mit einigen Einschränkungen verbunden.

(Windows)