So löschen Sie den Steam Web Browser Cache


So löschen Sie den Steam Web Browser Cache

Sie können Spiele auf Steam in Ihrem normalen Desktop-Browser oder im Steam Desktop-Client durchsuchen. Der Steam-Desktop-Client verfügt über einen integrierten Browser, der Ihnen Details zu einem Spiel anzeigen kann. Die Details sind im Steam-Client kohärenter, so dass es sinnvoll ist, dass Benutzer es lieber über einen Desktop-Browser verwenden. Wenn nichts anderes, ist der Kauf eines Spiels einfacher mit dem Kunden. Es gibt nur ein Problem. Steam löscht seinen Webbrowser-Cache nicht automatisch. Dies wiederum führt dazu, dass der Steam-Client nacheilt. Auf der Oberfläche gibt es keinen Grund für Steam zu verzögern, aber der Browser-Cache ist die zugrunde liegende Ursache. Um die Verzögerung zu beheben, müssen Sie den Steam-Webbrowser-Cache löschen.

Steam verfügt über eine integrierte Option zum Löschen des Webbrowser-Cache. Sie können damit den Cache des Steam-Webbrowsers löschen, wenn er zu spät kommt, oder Sie können ihn automatisieren. Wir zeigen Ihnen, wie Sie beides tun.

Löschen Sie manuell den Steam Web Browser Cache

Öffnen Sie Steam. Gehen Sie in der Titelleiste zu Steam> Einstellungen.

Wechseln Sie im Fenster Einstellungen zum Tab "Webbrowser" und klicken Sie auf die Schaltfläche "Web-Browser-Cache löschen". Sie können optional auch Cookies vom Browser löschen, aber es hat keine Auswirkungen auf das Reduzieren / Eliminieren von Verzögerungen.


So erhalten Sie 'Öffnen Befehlsfenster hier' Option Im Explorer In Windows 10

So erhalten Sie 'Öffnen Befehlsfenster hier' Option Im Explorer In Windows 10

PowerShell wird standardmäßig in Windows 10 installiert. Microsoft hat PowerShell langsam in den Mittelpunkt gerückt. Es ist wahrscheinlich, PowerShell wird schließlich die Eingabeaufforderung vollständig ersetzen. Es bleibt noch etwas Zeit, bis das passiert, aber es hat begonnen. Nach dem Ersteller-Update hat Windows 10 die Eingabeaufforderung im Power User-Menü durch PowerShell ersetzt.

(Windows)

Zurückblättern der Bildlaufrichtung Unter Windows 10

Zurückblättern der Bildlaufrichtung Unter Windows 10

Windows 10 hatte früher eine leicht zugängliche Option für die umgekehrte Bildlaufrichtung . Sie konnten die Richtung ändern, in die Ihr Trackpad gescrollt wurde. Sie befand sich in der App Einstellungen unter Geräte> Maus Trackpad und war ein einfacher kleiner Schalter, den Benutzer umdrehen mussten.

(Windows)