Screenshots auf dem Mac aufnehmen, sie bearbeiten & in die Cloud hochladen


Screenshots auf dem Mac aufnehmen, sie bearbeiten & in die Cloud hochladen

Screenshot-Tools wurden von uns in Hülle und Fülle für mehrere Plattformen und Geräte in der Vergangenheit abgedeckt. Mac-Screenshot-Tools haben das Standard-Screenshot-Programm, mit dem sie konkurrieren können, und haben normalerweise eine Funktion, die die Standard-App Preview in Mac übertrifft. Monosnap ist eine kostenlose Mac-App, die Screenshots und Uploads macht Sie können online auf einen Cloud-Server zugreifen und verfügen über einen integrierten Bildbearbeitungsprogramm zum Zuschneiden, Weichzeichnen, Zeichnen und Kommentieren des Bilds. Wenn Sie es mit den neuesten Mac-Screenshot-Tools vergleichen, die wir behandelt haben, werden die meisten Funktionen in einer App zusammengefasst. Screenshots können von einem benutzerdefinierten Bereich auf dem Bildschirm, dem gesamten Bildschirm oder einer 10-sekündigen zeitverzögerten Erfassung des gesamten Bildschirms erstellt werden. Monosnap erfordert, dass Sie sich mit Ihrem Facebook-Konto anmelden und über anpassbare Hotkeys für einen vollständigen oder bereichsspezifischen Screenshot verfügen.

Monosnap fügt der Menüleiste einen blitzblitzähnlichen Button hinzu und es fehlt ein Dock-Symbol. Rufen Sie zuerst die Einstellungen auf und legen Sie fest, wo die Bilder gespeichert werden sollen. Sie können festlegen, dass die Bilder immer im Ordner Bilder gespeichert werden. Wenn Sie sie nicht an diesem Standardspeicherort speichern, müssen Sie jedes Mal, wenn Sie ein Bild aufnehmen, einen Speicherort auswählen. Wählen Sie aus, welche App Bilder öffnen soll, die von Monosnap aufgenommen wurden und welche App sofort gestartet werden soll, nachdem der Screenshot erstellt wurde. Bilder werden im JPEG-Format gespeichert, und Sie können ihre Qualität durch Verschieben des Schiebereglers JPEG-Qualität verwalten. Auf der Registerkarte Hotkeys können Sie die Tastaturkürzel der App anzeigen und bearbeiten.

Um einen Screenshot zu erstellen, drücken Sie entweder die Hotkey-Kombination oder wählen Sie aus dem Menüleisten-Symbol den gewünschten Screenshottyp aus

Sobald Sie den Screenshot aufgenommen haben, wird er im Monosnap-Editor geöffnet (wenn Sie die Option auf der Registerkarte Allgemein in den Einstellungen ausgewählt haben). Jede Bearbeitung, die Sie vornehmen, kann rückgängig gemacht werden. Unten rechts im Editor sehen Sie ein kleines Dropdown-Menü mit allen auf Ihrem Mac installierten Bildbearbeitungs-Apps. Sie können Ihren Screenshot mit jedem dieser Editoren öffnen, die dieses Menü verwenden. Mit der Schaltfläche Speichern können Sie das Bild lokal auf Ihrer Festplatte speichern, und die Schaltfläche Hochladen sendet das Bild online. Der Upload-Fortschritt wird in der Menüleiste angezeigt und ein Link zum Bild wird angezeigt, sobald der Upload abgeschlossen ist.


ITunes-Filme der Woche von Ihrer Menüleiste anzeigen Unter macOS

ITunes-Filme der Woche von Ihrer Menüleiste anzeigen Unter macOS

ITunes ist nicht nur für Musik und Podcasts gedacht. Apple hat sein ursprüngliches Musikangebot um Filme und TV-Shows erweitert. Sie können die beliebtesten Titel kaufen und mieten, aber im Gegensatz zu Musik ist nicht alles $ 0,99 wert. Die gute Nachricht ist, dass iTunes eine bestimmte Reihe von Filmen zur Miete jede Woche für nur 0,99 $ / Film bietet.

(Mac-os-x)

So erhalten Sie den App Store in iTunes Zurück

So erhalten Sie den App Store in iTunes Zurück

Jede Hauptversion von iOS wird von einer neuen Version von iTunes begleitet. Dieses Jahr war nicht anders. Als Apple iOS 11 für die Öffentlichkeit veröffentlichte, veröffentlichte es auch ein Update für iTunes. iTunes Version 12.7 unterscheidet sich sehr von seinen Vorgängern, da es nicht mehr den App Store hat.

(Mac-os-x)