Nicht vertrauenswürdige Add-Ons in Firefox automatisch deaktivieren


Nicht vertrauenswürdige Add-Ons in Firefox automatisch deaktivieren

Wenn Sie Windows-Apps installieren, sollten Sie bei der Installation vorsichtig sein. Immer mehr Apps versuchen nun, zusätzliche Elemente wie eine Symbolleiste oder eine Erweiterung einzuschleusen, die in Ihrem Standardbrowser (oder jedem einzelnen Browser, der auf Ihrem System installiert ist) installiert werden können, was dazu führt, dass sich der Browser unberechenbar verhält. Die Extras ändern entweder die Standardsuchmaschine, injizieren Anzeigen und können sogar Suchergebnisse manipulieren. Chrome reagiert darauf, indem es Sie benachrichtigt, wenn eine Erweiterung versucht, Änderungen an den Einstellungen Ihres Browsers vorzunehmen, und Sie fragt, ob Sie die Erweiterung zulassen möchten. Firefox ist dabei, etwas Ähnliches einzuführen. Ab Firefox Version 40 können Sie prüfen, ob ein installiertes Add-on nicht signiert ist und mit dem Add-on Untrusted Add-on Switcher für Firefox können Sie alle unsignierten Erweiterungen mit einem Klick aktivieren / deaktivieren .

Install Untrusted Add-On Switcher und es wird ein goldenes Add-On-Symbol zur Adressleiste hinzugefügt. Klicken Sie darauf, um alle unsignierten Add-ons zu deaktivieren. Das Symbol des Add-ons ändert sich in ein goldenes Add-On-Symbol mit einem roten Kreuz. Damit einige Add-Ons deaktiviert werden, müssen Sie Firefox möglicherweise neu starten.

Ein unsigniertes Add-On wird von außerhalb des Firefox-Add-On-Marktes stammen. Add-ons, die von Firefox gehostet werden, werden alle von registrierten Entwicklern erstellt und signiert, und Firefox überprüft sie, um sicherzustellen, dass sie sicher sind. Ab Version 40 unterscheidet der Browser nun zwischen signierten und unsignierten Add-Ons auf der Seite about: addons . Mit der Version 43 werden standardmäßig alle unsignierten Add-Ons deaktiviert, aber bis sie ausgerollt sind, können Sie den Aktivitätsstatus mit dem Schalter für den nicht vertrauenswürdigen Add-On-Switcher ändern.

Install Untrusted Add-On Switcher für Firefox


Verwenden der Netflix-Kindersicherung zum Verwalten von Inhalten

Verwenden der Netflix-Kindersicherung zum Verwalten von Inhalten

Netflix verfügt über ein eigenes Profil für Kinder. Es wendet einige Filter auf den Inhalt an, nach dem Kinder suchen und auf den sie zugreifen können. Wenn Sie beispielsweise das Profil "Kinder" auswählen, können Sie nicht nach The Punisher suchen. Sie können jedoch Freunde beobachten, die möglicherweise nicht für Kinder jeden Alters geeignet sind.

(Web)

Stummschalten von Registerkarten in Chrome 64 und höher

Stummschalten von Registerkarten in Chrome 64 und höher

Sie können in Chrome eine Registerkarte stummschalten. Es ist eine ziemlich nützliche Funktion, die Google vor einiger Zeit hinzugefügt hat, sodass Sie alle Audiodateien in einem Tab stummschalten können. Sobald ein Tab stumm geschaltet ist, können Sie eine beliebige Website laden, die ebenfalls stummgeschaltet ist.

(Web)