Luftpost: OS X Mail Client mit Dropbox-Unterstützung, einfacher Filterung und einer tollen Benutzeroberfläche [Review]


Luftpost: OS X Mail Client mit Dropbox-Unterstützung, einfacher Filterung und einer tollen Benutzeroberfläche [Review]

Mail und Sparrow zwei der beliebtesten E-Mail-Clients für die OS X-Plattform sind. Als Standard-E-Mail-Client genießt Mail eine größere Benutzerbasis, während Sparrow normalerweise von denjenigen bevorzugt wird, die seine iOS-Variante verwendet haben. Beide Kunden sind ziemlich gut in sich selbst, aber es wird immer Raum für Verbesserungen, neue Funktionen und bessere Apps geben. Luftpost ist eine großartige neue Option. Es ist ein Mac-E-Mail-Client für Google Mail, Yahoo, AOL und iCloud, der Anhänge zu Ihrem Dropbox-Konto synchronisiert, mehrere Konten unterstützt und über eine hervorragende E-Mail-Filterfunktion verfügt. Lassen Sie uns nach dem Sprung mehr über diese App erfahren.

Die Oberfläche ist sehr sauber und nimmt einen kleinen Hinweis von Evernotes aktualisierter Mac-App, die Notizen als Karten zeigt. Im Vergleich zu Mail ist Airmail großartig, wenn es um das Aussehen geht. Es unterstützt das Benachrichtigungscenter in Mountain Lion und lässt Sie die Konten angeben, für die Sie Benachrichtigungen erhalten möchten. Wenn Sie der App mehrere Konten hinzugefügt haben, können Sie eine konsolidierte Ansicht aller Ihrer E-Mails erhalten oder E-Mails von verschiedenen Konten getrennt aufbewahren. Kontenwechsel ist einfach und sehr schnell. Die App befindet sich derzeit in der öffentlichen Betaversion.

Wenn Sie Airmail zum ersten Mal starten, werden Sie aufgefordert, Ihre E-Mail-Adresse einzugeben. Sie müssen die Einstellungen nicht ändern, aber deaktivieren Sie die Option "Newsletter abonnieren", wenn Sie sie nicht erhalten möchten.

Schnittstelle

Airmail lädt die Nachrichten in Ihrem E-Mail-Konto ausnahmsweise schnell. Die App ist in drei Spalten unterteilt, zusätzlich zu einem vertikalen Balken auf der linken Seite, um zwischen den Konten zu wechseln. Diese Leiste kann an den Anfang der ersten Spalte verschoben werden, indem Sie auf die quadratische Schaltfläche am Ende klicken. Die erste Spalte listet Ihre verschiedenen Postfächer und Labels auf. Die zweite Spalte listet die Nachrichten im aktuell ausgewählten Postfach oder Label auf, und die dritte Spalte zeigt den Inhalt der aktuell ausgewählten E-Mail an.


Automatisches Aktivieren der Anrufschutzfunktion während der Bildschirmfreigabe Ihres Desktops [macOS]

Automatisches Aktivieren der Anrufschutzfunktion während der Bildschirmfreigabe Ihres Desktops [macOS]

Es gibt keine Benachrichtigung ein Treffen unterbrechen. Meetings sind nicht länger auf ein einzelnes Zimmer beschränkt. Sie sind virtuell und es gibt Apps, die dazu dienen, virtuelle Meetings zu ermöglichen, und sie verfügen über Video-Chat- und Screen-Sharing-Tools. Leider haben diese Tools keine große Kontrolle über die Benachrichtigungen Ihres Systems.

(Mac-os-x)

So erhalten Sie den App Store in iTunes Zurück

So erhalten Sie den App Store in iTunes Zurück

Jede Hauptversion von iOS wird von einer neuen Version von iTunes begleitet. Dieses Jahr war nicht anders. Als Apple iOS 11 für die Öffentlichkeit veröffentlichte, veröffentlichte es auch ein Update für iTunes. iTunes Version 12.7 unterscheidet sich sehr von seinen Vorgängern, da es nicht mehr den App Store hat.

(Mac-os-x)