Adobe Revel bringt seine Cloud Photo Sync zu Windows 8 und RT


Adobe Revel bringt seine Cloud Photo Sync zu Windows 8 und RT

Adobe Revel ist ein cloudbasierter Foto-Synchronisierungsdienst des Softwaregiganten, der Ihre Fotos automatisch über iOS, Mac OS X und das Internet synchronisiert. Es ist eine der vielen ähnlichen Optionen, die von Cloud-Anbietern angeboten werden, und zielt darauf ab, gegen Apple iCloud zu konkurrieren. Während über die Weboberfläche von einem Windows-Computer aus darauf zugegriffen werden konnte, wurde von Adobe bisher noch keine dedizierte Windows-App für den Dienst freigegeben. Windows 9 und Adobe Revel bringt die Funktionen für die Fotosynchronisierung und -bearbeitung auf die Microsoft-Plattform. Revel unterstützt die Designsprache Modern UI und sichert Ihre Fotos automatisch in der Cloud, sodass Sie auch auf anderen Geräten wie Tablets und Smartphones darauf zugreifen können. Lesen Sie weiter für unseren vollständigen Test. Adobe Revel für Windows 8 sieht absolut fantastisch aus und besticht durch sein minimalistisches, schlichtes Design, das die Augen schonen kann. Starten Sie die App und auf dem Startbildschirm können Sie sich mit Ihrem Adobe-, Facebook- oder Google+-Konto anmelden, um loszulegen, oder sich für ein neues Konto anmelden.

Sobald Sie angemeldet sind, erhalten Sie eine nette Begrüßung Begrüßungsnachricht, die von einer Importoption begleitet wird, um die ersten Uploads zu starten. Adobe Revel durchsucht automatisch Ihren lokalen Speicher und wählt die Bilderbibliothek für Ihre ersten Uploads aus. Sie können jedoch leicht ein anderes Ziel hinzufügen oder manuell mehrere Verzeichnisse angeben, indem Sie auf "Durchsuchen" klicken.


So erhalten Sie ein neues Windows-Spotlight-Image für Ihren Sperrbildschirm In Windows 10

So erhalten Sie ein neues Windows-Spotlight-Image für Ihren Sperrbildschirm In Windows 10

Die Windows Spotlight-Images auf Ihrem Schloss Bildschirm ist ziemlich genial. Sie ändern sich täglich, aber es gibt keine Möglichkeit zu bestimmen, wie häufig Windows 10 ein neues Windows Spotlight-Image für den Sperrbildschirm erhält. Möglicherweise bleiben Sie tagelang am selben Bild hängen, wenn Windows 10 das Bild nicht aktualisiert.

(Windows)

Aktivieren von Hyper-V in Windows 10

Aktivieren von Hyper-V in Windows 10

Hyper-V ermöglicht die Ausführung virtueller Maschinen auf einem Windows-System. Es ist möglich, virtuelle Maschinen ohne Hyper-V auszuführen, aber es macht die Dinge viel einfacher. Zum einen ermöglicht es einer VM, direkten Zugriff auf die Hardware Ihres Systems zu erhalten. Wie Sie sich vorstellen können, muss nicht jeder eine VM ausführen, weshalb Hyper-V auf den meisten Systemen nicht immer standardmäßig aktiviert ist.

(Windows)