So deaktivieren Sie Erinnerungen für Erinnerungen in Fotos auf iOS


So deaktivieren Sie Erinnerungen für Erinnerungen in Fotos auf iOS

verfügt Facebook über eine Funktion "An diesem Tag", die Sie daran erinnert, was Sie gepostet haben am selben Tag in den vergangenen Jahren. Es ist schon eine ganze Weile da, also nehmen wir an, dass Leute es mögen. Die Fotos App in iOS hat etwas Ähnliches namens "Erinnerungen". In der Foto-App gibt es einen speziellen Speicher-Tab. Es kann automatisch Erinnerungen generieren oder Sie können sie selbst erstellen. Ab iOS 11 werden sich diese Erinnerungen deutlicher bemerkbar machen. Sie erhalten jetzt Erinnerungen für Erinnerungen, die Sie für einen bestimmten Tag haben, direkt auf Ihrem Sperrbildschirm. Es ist verständlich, wenn diese Eigenschaft dich nicht erregt. In diesem Fall können Sie Benachrichtigungen für Erinnerungen in Fotos deaktivieren.

Es gibt zwei Möglichkeiten zum Deaktivieren von Erinnerungen für Erinnerungen in Fotos.

Deaktivieren von Warnungen für Fotos

Sie können Benachrichtigungen für Fotos deaktivieren App, aber dies wird auch Warnungen für freigegebene Fotostreams deaktivieren. Wenn Sie keine Foto-Streams verwenden, ist das Deaktivieren von Warnungen eine perfekte Lösung. Um Benachrichtigungen für Fotos zu deaktivieren, öffne die App "Einstellungen". Gehe zu Benachrichtigungen und tippe auf Fotos. Deaktivieren Sie den Schalter "Benachrichtigungen zulassen".

Warnungen für Erinnerungen ausschalten

Wenn Sie Benachrichtigungen für Fotos nicht deaktivieren möchten, können Sie die Benachrichtigungen für Erinnerungen in Fotos deaktivieren. Öffne die App Einstellungen und gehe zu Benachrichtigungen. Tippen Sie auf Fotos. Auf dem Bildschirm Fotos sehen Sie eine Option "Erinnerungen". Tippen Sie darauf.


So beheben Sie iPhone Boot Loop aus dem Telugu Character Bug

So beheben Sie iPhone Boot Loop aus dem Telugu Character Bug

Sie haben wahrscheinlich von dem Telugu-Charakter-Bug gehört, der iOS-Nutzer plagt. Wenn Sie Glück haben, stürzt es nur eine App oder zehn, aber wenn Sie Pech haben, wird Ihr Telefon in eine Boot-Schleife gehen. Kein Spaß. Was noch schlimmer ist, ist, dass Leute den Charakter absichtlich an iPhone-Nutzer senden oder ihn in beliebten iPhone- und Apple-Foren veröffentlichen, um Geräte und Apps zum Absturz zu bringen, weil manche Leute einfach nur die Welt brennen sehen wollen.

(IOS)

So teilen Sie Ihren Live-Standort in Nachrichten [iOS]

So teilen Sie Ihren Live-Standort in Nachrichten [iOS]

IOS 10 hat viele Änderungen an der Nachrichten-App vorgenommen. Die beiden wichtigsten Änderungen waren Reaktionen auf Nachrichten und das iMessage-App-Ökosystem. Diese substanziell großen Veränderungen haben es so gemacht, dass die kleineren überschattet wurden. iOS 10 hat der App "Nachrichten" eine nette kleine Option zur Standortfreigabe hinzugefügt.

(IOS)