So blenden Sie Menüleisten-Symbole aus macOS


So blenden Sie Menüleisten-Symbole aus macOS

gibt es an zwei Stellen von macOS Zugriff auf Apps. das Dock und die Menüleiste. Über die Menüleiste können Sie auf Systemeinstellungen wie die Lautstärke, Siri oder Ihre Akkuinformationen zugreifen. Viele Apps befinden sich in der Menüleiste, da sie allgegenwärtig und der einfachste Ort für den Zugriff auf eine App ist. Das heißt, Sie können die Menüleiste mit zu vielen Apps durcheinander bringen. Wenn Sie zu viele Apps in der Menüleiste haben, ist dies kein bequemer Weg mehr, auf sie zuzugreifen. Wenn nichts anderes, sieht es nach einem Durcheinander aus. Vanilla ist die Mac OS App, mit der Sie Menüleisten-Icons in ein kleineres Menü ausblenden können. Wenn Sie jemals Windows verwendet haben, ahmt Vanilla das System-Tray mit seinen minimierten / versteckten Symbolen nach.

Laden Sie Vanilla herunter und führen Sie es aus. Es wird eine Pfeiltaste zur Menüleiste hinzugefügt. Es werden Menüsymbole nicht automatisch ausgeblendet. Es liegt an Ihnen zu entscheiden, welche Symbole Sie ausblenden möchten. Sie können sehen, dass der Platz in der Menüleiste links vom Pfeil eine etwas andere Farbe hat. Dies ist der andere "Abschnitt" der Menüleiste, den Vanilla erstellt hat.

Halten Sie die Befehlstaste gedrückt, klicken Sie auf das Symbol, das Sie ausblenden möchten, und ziehen Sie es auf diesen anderen Abschnitt. Lassen Sie das Symbol los und es wird ausgeblendet. Sie haben einen kleinen Pfeil in der Menüleiste neben allen sichtbaren Symbolen. Klicken Sie auf dieses Symbol und es werden die Symbole angezeigt, die Sie in Vanilla versteckt haben.


10 Beste macOS Apps & Tipps 2016

10 Beste macOS Apps & Tipps 2016

Apple hat macOS Sierra im Jahr 2016 veröffentlicht und das Hauptmerkmal in dieser Version war die Aufnahme von Siri auf der Desktop. Viele weitere kleinere Features waren ebenfalls Teil des Updates, aber Siri auf dem Desktop war etwas, was die Leute schon seit einiger Zeit erwarteten. Ein weiteres großes Update von Apple kam in Form der neuen Macbooks, die eine neue Hardware-Komponente namens Touch Bar haben.

(Mac-os-x)

Erstellen einer benutzerdefinierten Leinwand-Vorgabe in Photoshop

Erstellen einer benutzerdefinierten Leinwand-Vorgabe in Photoshop

Sie können benutzerdefinierte Leinwände in Photoshop erstellen. Photoshop CC 2017 enthält einige Voreinstellungen für mobile, Web- und Druckaufträge. Eine Voreinstellung ist eine Leinwand, die die richtige Größe für das Projekt hat, an dem Sie gerade arbeiten. Ein Preset hat eine vorher festgelegte Auflösung, Hintergrundfarbe, Ausrichtung und mehr.

(Mac-os-x)