4 Großartige Apps zum Erstellen von Notizen unter Linux


4 Großartige Apps zum Erstellen von Notizen unter Linux

Es scheint so, als ob die Notizen die nächste große Sache für alle sind. Vor ein paar Jahren war Evernote die gängigste Notiz-App. Im Jahr 2017 gibt es Google Notizen, Microsoft One Note und eine Vielzahl anderer Notiz-Apps, die den Nutzern erlauben, "das Web zu scrappen", indem sie zufällige Links, Bilder usw. in ihrer Notiz-App speichern. Ob Sie diesen neuen Trend bekommen oder nicht, er ist hier und nicht weg. Aus diesem Grund sollten wir uns als Linux-Benutzer großer Linux-freundlicher Notizanwendungen bewusst sein, die die bevorzugte Plattform ernst nehmen. Hier sind 4 Apps zum Erstellen von Notizen unter Linux.

1. Simplenote

Von allen Notiz-Apps für Linux sticht Simplenote hervor. Es ist so beliebt, es ist sogar in Snap-Form verpackt! Mit diesem Tool können Benutzer schnell und einfach Notizen für später speichern. Die Software selbst bietet viele verschiedene Funktionen, z. B. die einfache Zusammenarbeit mit anderen SimpleNote-Nutzern in Echtzeit (wie Google Docs), die Veröffentlichung von Links für die Öffentlichkeit, Markup-Unterstützung, Unterstützung für Notiz-Tags, eine benutzerfreundliche Suche Funktion und mehr!

Wer auf der Suche nach einer großartigen Notiz-App für Linux ist, braucht nicht weiter als Simplenote. Warum? Wie die meisten Tools und Services im Jahr 2017 ist die App plattformübergreifend. Das bedeutet, dass Ihre Notizen unter Windows, Mac OS, Linux, Android, iOS oder im Internet leicht zugänglich sind und sofort synchronisiert werden können. Worauf wartest du? Überprüfe es jetzt!

2. Laverna

Laverna ist eine großartige Notiz, die Anwendung für diejenigen, die ihre Notiz-Apps in eine Vielzahl von reichen Bildern, Web-Clippings und etc. verwandeln möchten. Diese App ist sehr ähnlich zu Evernote und für diejenigen auf Linux, die suchen weg von Evernote für etwas frei und Open Source ist dies wahrscheinlich die beste Option.


Hinzufügen von Third-Party-Repositorys und RPMs in Fedora

Hinzufügen von Third-Party-Repositorys und RPMs in Fedora

Mit Fedora akzeptieren Sie die Third-Party-Software unter Linux, die Sie täglich verwenden wird niemals standardmäßig enthalten sein. Das ist unbequem, aber nicht das Ende der Welt. Das liegt daran, dass es einige großartige Dienste und Ressourcen gibt, die Benutzern helfen, Drittanbieter-Repositorys und RPMs in Fedora hinzuzufügen, um das zu bekommen, was sie brauchen.

(Linux)

So installieren Sie den Vivaldi-Browser unter Linux

So installieren Sie den Vivaldi-Browser unter Linux

In letzter Zeit tauchen eine Reihe verschiedener Webbrowser auf dem Markt auf. Der Hauptgrund dafür ist, dass die Benutzer mehr denn je von den Mainstream-Browsern krank werden. Chrome verschlingt RAM (und hat große Datenschutzprobleme), und Firefox, während es besser wird, braucht noch Arbeit. Deshalb haben der Brave-Browser und der Vivaldi-Browser etwas Aufmerksamkeit bekommen.

(Linux)