Aufnehmen, Bearbeiten und Kommentieren von Audioclips auf iPhone und iPad mit Recordium


Aufnehmen, Bearbeiten und Kommentieren von Audioclips auf iPhone und iPad mit Recordium

Ähnlich wie Apples Voice-Memos-App für iOS sind die meisten Audiogeräte von Drittanbietern für iPhone nicht besonders reich an Funktionen. Selbst die Entwickler im Cydia-Store haben kein großes Bedürfnis, den Voice Memos eine Menge neuer Optionen hinzuzufügen, und die wenigen Verbesserungen, die mit der App zu tun haben, machen nichts mehr als einige Gesten zu dem Mix hinzuzufügen. Einige Audiogeräte von Drittanbietern zeigen jedoch, dass es möglich ist, die Dinge ein wenig aufzurütteln, wenn es um dieses Genre geht. Die zuvor abgedeckte Highlights-App war einfach gehalten, bot aber die Möglichkeit, Aufzeichnungen mit Anmerkungen zu versehen. Recordium ist ähnlich wie Highlights, aber es gibt mehr als nur Anmerkungen. Mit Recordium können Benutzer das gewünschte Format und die Klangqualität für ihre Aufnahmen konfigurieren. Die Dateiverwaltung der App ist auch ziemlich ordentlich, und Sie können Ihre Sound-Clips über Cloud-Dienste oder Wi-Fi-Dateiübertragung freigeben. Um das Ganze abzurunden, ermöglicht Recordium das Schneiden oder Bearbeiten von Aufnahmen, sobald sie aufgenommen wurden.

Recordium ist eine einfache App und erfordert nicht, dass sich Benutzer für ein App-Konto anmelden. Zu Beginn gibt es kein langwieriges Tutorial, und die App lernt immer dann, wenn Sie ein bestimmtes Feature zum ersten Mal verwenden. Um das wahre Potenzial von Recordium zu nutzen, können Sie den in der App gespeicherten Beispielclip anhören.

Auf dem Aufnahme- / Bearbeitungsbildschirm sind zahlreiche Optionen verfügbar. Die Eingangsverstärkung kann durch Antippen des linken Rands des Aufnahmebildschirms eingestellt werden, während die gegenüberliegende Option den Zeitraum festlegt, nach dem die Aufzeichnung automatisch pausiert wird, wenn an Ihrem Ende Stille auftritt. Sie können Anmerkungen zu einem Clip (oder einem Stück Live-Aufnahme) hinzufügen, indem Sie auf das Symbol "+" tippen. Es ist möglich, jedem Punkt im Snippet eine Notiz, ein Bild oder ein Tag hinzuzufügen. Um einen bestimmten Teil der Aufnahme zu markieren, tippen Sie auf das Stiftsymbol, nachdem Sie die Suchleiste auf den gewünschten Punkt gezogen haben.

Recordium bietet zum Bearbeiten Lösch-, Trimm- und Snip-Optionen. Im Löschmodus kann ein bestimmter Teil des Clips entfernt werden. Trimmen ist die Umkehrung dieser Funktion und eliminiert jeden Teil der Aufnahme, der nicht innerhalb des Auswahlrahmens liegt. Dank der Beschneidung können Benutzer einen neuen Clip erstellen, indem sie Teile aus einem vorhandenen Clip in ihrer Sammlung verwenden.


So deaktivieren Sie Erinnerungen für Erinnerungen in Fotos auf iOS

So deaktivieren Sie Erinnerungen für Erinnerungen in Fotos auf iOS

Verfügt Facebook über eine Funktion "An diesem Tag", die Sie daran erinnert, was Sie gepostet haben am selben Tag in den vergangenen Jahren. Es ist schon eine ganze Weile da, also nehmen wir an, dass Leute es mögen. Die Fotos App in iOS hat etwas Ähnliches namens "Erinnerungen". In der Foto-App gibt es einen speziellen Speicher-Tab.

(IOS)

So finden Sie, welche Apps das iPhone verlangsamen

So finden Sie, welche Apps das iPhone verlangsamen

Wenn Entwickler Apps nicht mit der neuesten iOS-Version aktualisieren, können die Apps verlangsamen Sie Ihr iPhone. Wenn Sie eine solche App auf Ihrem Telefon starten, warnt iOS Sie, dass es Ihr Gerät möglicherweise verlangsamt. Dies ist ein unglückliches Problem, das auftritt, wenn Entwickler ihre Apps nicht regelmäßig aktualisieren.

(IOS)