Hinzufügen von Tastaturlayouts unter Windows 10


Hinzufügen von Tastaturlayouts unter Windows 10

Wenn Sie Windows 10 installieren, können Sie Tastaturlayouts hinzufügen. Windows 10 fügt automatisch ein Layout basierend auf den Regionseinstellungen hinzu. Wenn Sie möchten, können Sie jedoch zusätzliche Tastaturlayouts hinzufügen. Tastaturen sind oft sprachspezifisch. Sie können ein QWERTY- und DVORAK-Layout mit jeder Art von englischer Sprache verwenden, die Sie hinzugefügt haben, aber andere Layouts, z. B. für die Eingabe von Französisch, traditionelles Chinesisch oder sogar pinyin, funktionieren nicht in allen Sprachen gleich. Einige Tastaturlayouts, wie beispielsweise solche mit arabischen oder Hindi-Zeichen, können einfach nicht mit der englischen Sprache verwendet werden.

Sie können jederzeit ein Tastaturlayout hinzufügen. Wenn Sie den Schritt während der Windows-Installation übersprungen haben, ist es nicht unmöglich, später einen hinzuzufügen. Ein Tastaturlayout wird pro Benutzer hinzugefügt, und wie bereits erwähnt, wird es auch pro Sprache hinzugefügt.

Windows 10 enthält viele Tastaturlayouts. Sie müssen sie wirklich nur aktivieren, aber wenn ein bestimmtes Tastaturlayout in den Standardeinstellungen nicht verfügbar ist, können Sie auch ein benutzerdefiniertes Tastaturlayout installieren. Eine benutzerdefinierte Tastatur kommt in Form einer EXE- oder MSI-Installerdatei und wird wie jede andere App installiert.

Tastaturlayouts hinzufügen

Öffnen Sie die App Einstellungen und wechseln Sie zur Gruppe Zeiteinstellungen.

Wechseln Sie zur Registerkarte Regionssprache. Hier sehen Sie eine Liste der Sprachen, die Sie hinzugefügt haben. Wählen Sie eine Sprache aus, der Sie ein Tastaturlayout hinzufügen möchten. Klicken Sie darunter auf die Schaltfläche Optionen.


So erhalten Sie 'Öffnen Befehlsfenster hier' Option Im Explorer In Windows 10

So erhalten Sie 'Öffnen Befehlsfenster hier' Option Im Explorer In Windows 10

PowerShell wird standardmäßig in Windows 10 installiert. Microsoft hat PowerShell langsam in den Mittelpunkt gerückt. Es ist wahrscheinlich, PowerShell wird schließlich die Eingabeaufforderung vollständig ersetzen. Es bleibt noch etwas Zeit, bis das passiert, aber es hat begonnen. Nach dem Ersteller-Update hat Windows 10 die Eingabeaufforderung im Power User-Menü durch PowerShell ersetzt.

(Windows)

So ändern Sie den Typ der Speicherabbilddatei Windows 10 erstellt

So ändern Sie den Typ der Speicherabbilddatei Windows 10 erstellt

Immer wenn Windows abstürzt, wird eine Speicherabbilddatei erstellt. Diese Datei kann Ihnen helfen herauszufinden, was Windows zum Absturz gebracht hat. Windows ist standardmäßig so konfiguriert, dass eine Speicherabbilddatei erstellt wird. Selbst wenn Sie es nie zum Erstellen einer Speicherabbilddatei konfigurieren, tut es dies trotzdem.

(Windows)