Wie man Pinyin mit Tonmarkierungen eingibt In Windows 10


Wie man Pinyin mit Tonmarkierungen eingibt In Windows 10

Pinyin ist für jeden wichtig, der Chinesisch sprechen lernt. Sie werden feststellen, dass Sie Pinyin statt in traditionellem Chinesisch eingeben möchten, aber die standardmäßige englische QWERTY-Tastatur unterstützt nicht alle Tonmarkierungen, die Sie zum korrekten Schreiben von Pinyin benötigen. Es gibt kein englisches Tastaturlayout. Rob Rohan hat ein Tastaturlayout entwickelt, mit dem Sie sich an das englische QWERTY-Layout halten können, aber pinyin mit Tonmarkierungen eingeben.

Die Tastatur ist als MSI-Installer-Datei verfügbar, die Sie installieren können. Leider scheint es, dass die MSI-Datei unter Windows 10 nicht funktioniert. Sie können es versuchen, aber wenn es nicht installiert werden kann, müssen Sie die Tastatur selbst erstellen. Glücklicherweise hat der Entwickler die Quelldatei der Tastatur verfügbar gemacht und Sie können sie für Windows 10 selbst kompilieren. Es ist unglaublich einfach und benötigt nur ein paar GUI-Apps, um den Trick zu machen.

Anforderungen

Sie benötigen Folgendes;

  • Quelldateien für die englische Pinyin-Tastatur. Extrahieren Sie die gezippte Datei.
  • Microsoft Keyboard Layout Creator

Erstellen Sie Englisch Pinyin Keyboard

Installieren Sie Microsoft Keyboard Layout Creator und führen Sie es mit Administratorrechten aus. Gehen Sie zu Datei> Quelldatei laden. Navigieren Sie im folgenden Dialogfeld zum Quelldateiordner für die englische Pinyintastatur, die Sie extrahiert haben. Im Inneren finden Sie eine Datei namens "uspinyin.klc". Wählen Sie es aus. Dadurch wird das Layout in Microsoft Keyboard Layout Creator geladen.

Als nächstes gehen Sie zu Projekt> Build DLL und Setup-Paket. Die App kümmert sich um alles und erstellt ein MSI-Installationsprogramm auf Ihrem System. Sobald es fertig ist, öffnen Sie den Ordner, in dem das Installationsprogramm gespeichert ist, und führen Sie es aus. Dadurch wird das neue Tastaturlayout installiert.


So beheben Sie den Datei-Explorer 'Arbeiten mit ihm' Nachricht in Windows 10

So beheben Sie den Datei-Explorer 'Arbeiten mit ihm' Nachricht in Windows 10

In Windows 10 öffnet Datei-Explorer bei a Ort namens 'Schnellzugriff'. Der Schnellzugriff ist kein echter Ort auf Ihrem System. Sie werden keinen Ordner in Ihrem Benutzerordner finden, der als Schnellzugriff bezeichnet wird. Dieser Speicherort und die darin enthaltenen Dateien und Ordner werden aktualisiert, wenn Sie Ihren PC verwenden.

(Windows)

So finden Sie, welche App oder welchen Prozess einen USB verwendet In Windows

So finden Sie, welche App oder welchen Prozess einen USB verwendet In Windows

Es dauert nur Sekunden, um ein USB-Laufwerk oder sicher zu entfernen eine externe Festplatte. Unter Windows können Sie ein USB-Laufwerk aus der Taskleiste oder aus dem Datei-Explorer entfernen. Wählen Sie im Datei-Explorer ein USB-Laufwerk und gehen Sie zum Tab "Verwalten". Klicken Sie auf die Schaltfläche "Auswerfen", um ein Laufwerk sicher zu entfernen.

(Windows)