So deaktivieren Sie prädiktive Emoji In iOS 10


So deaktivieren Sie prädiktive Emoji In iOS 10

iOS 10 erhebliche, Batterie entladen, ändert sich die Nachrichten App. Die App war anfangs einfach und für keine sinnlosen Nachrichten ausgelegt. Jetzt hat es alles von Aufklebern bis zu Konfetti. Die Funktionen, die der App "Nachrichten" hinzugefügt wurden, helfen anderen Messaging-Apps wie Facebook Messenger und WhatsApp. Sie nehmen auch von seiner einfachen Schnittstelle weg. Ein sehr gehyptes Feature, das Nachrichten hinzugefügt wurde, war prädiktives Emoji. Während Sie tippen, schlägt Nachrichten Emoji vor, die Sie basierend auf dem vorherigen eingegebenen Wort einfügen können. Dies ist nicht nur eine Nachrichten App Funktion. Es ist eine Verbesserung der Tastatur-Funktionalität in iOS 10. Es ist nervig. Es ist in Ordnung, wenn Sie SMS schreiben, aber nicht, wenn Sie eine Notiz eingeben oder in einem Skype-Meeting. Das Emoji nimmt Platz ein und es kann als unprofessionell ausgelegt werden. So können Sie die Vorhersage-Emoji in iOS 10 deaktivieren.

iOS 10 verfügt nicht über einen integrierten Off-Schalter für prädiktive Emoji. Wenn Sie das vorausschauende Emoji ausschalten möchten, müssen Sie mit einer Arbeit umgehen. Hier sind zwei.

Prädiktiven Text ausschalten

Dies ist offensichtlich nicht die größte Arbeit für das Problem. Predictive Text ist nützlich, während Predictive Emoji nicht ist. Wenn Sie das Gefühl haben, ohne einen vorausschauenden Text schreiben zu können, können Sie es ausstellen. Um den Vorhersagetext zu deaktivieren, tippen und halten Sie auf das Globussymbol und tippen Sie auf den "Predictive" -Schalter, um es auszuschalten.

Emoji-Tastatur entfernen

Zum Deaktivieren der Emoji-Vorhersage ist es besser, die Emoji-Tastatur zu entfernen. Wenn Sie die Tastatur entfernen, zeigt iOS 10 keine Emoji-Vorschläge an. Sie können vorhersagbaren Text aktivieren und ihn voll nutzen.


So laden Sie nicht verwendete Apps in iOS 11

So laden Sie nicht verwendete Apps in iOS 11

Das neueste iPhone ist in Konfigurationen mit 64 GB und 256 GB verfügbar. Beide Konfigurationen erfüllen die niedrigeren und höheren Speicheranforderungen des durchschnittlichen Benutzers. Leider waren diese beiden Konfigurationen nicht immer was Apple bot. Als das iPhone 6 und 6 Plus veröffentlicht wurden, waren sie in 16 GB, 64 GB und 128 GB erhältlich.

(IOS)

So deaktivieren Sie Bilder in Firefox für iOS

So deaktivieren Sie Bilder in Firefox für iOS

Wenn es um eine langsame Verbindung oder einfach nur um Ihren Datentarif zu speichern, ist die schlaue Sache zu tun ist begrenzt, welche Apps Zugriff auf Ihre Mobilfunkdaten haben. Mit iOS und Android können Sie den Datenzugriff für einzelne Apps einschränken. Dies bedeutet, dass Sie neue E-Mails und Nachrichten zulassen können, wenn Sie unterwegs sind, aber andere weniger nützliche Apps daran hindern, Bandbreite zu verbrauchen.

(IOS)