So machen Sie einen Screenshot in Netflix


So machen Sie einen Screenshot in Netflix

Netflix lässt Sie nicht aus gutem Grund Screenshots oder Bildschirmaufnahmen machen. Screenshots können harmlos sein, Screencasts jedoch nicht. Dienste wie Netflix müssen sicherstellen, dass sie nicht dazu verwendet werden, irgendetwas zu piraten, was das Screencast-Verbot notwendig macht. Screenshots sind nur ein Unfall. Sie können einen Screenshot in Netflix machen, aber es wird nicht einfach sein.

Diese Lösung erfordert nicht nur eine beträchtliche Einrichtung, sondern auch ein einigermaßen gutes System, um sie auszuführen. Der Trick besteht darin, eine virtuelle Maschine zu verwenden. Obwohl die Einrichtung einer VM einfach ist und Sie die kostenlose App VirtualBox von Oracle verwenden können, haben nicht viele Leute die Möglichkeit, eine zu erstellen, und nicht jeder hat ein System, das eine VM gut ausführen kann.

Wenn Sie möchten Um einen Screenshot in Netflix auf Ihrem Telefon zu erstellen, sollten Sie sich Root- oder Jailbreak-Optionen ansehen. Ähnlich wie die Lösung, um einen Screenshot von Netflix auf dem Desktop zu erstellen, ist die Lösung für Telefone auch kompliziert.

Virtuelle Maschine

Erstellen Sie eine VM-Maschine von Windows 10 oder die neueste Version von macOS High Sierra. Wenn Sie nach einem HD-Screenshot suchen, empfehlen wir Ihnen, eine virtuelle Windows 10-Maschine zu verwenden, da nur die Windows Netflix-Anwendung und Edge Netflix in HD ausführen können.

Richten Sie die virtuelle Maschine ein und führen Sie sie aus. Sobald Sie auf Ihrem Desktop sind, öffnen Sie Netflix in Ihrem Browser oder in einer App.

Screenshot Netflix

Windows 10 und MacOS haben beide eine eingebaute Screenshot-Funktion, die wir verwenden werden, um die Bildschirmfoto. Am besten ist ein Screenshot-Dienstprogramm, das Sie mit einer Tastenkombination verwenden können.


So verschieben Sie ein Offscreen-Fenster zur Hauptanzeige

So verschieben Sie ein Offscreen-Fenster zur Hauptanzeige

Microsoft hat daran gearbeitet, die Unterstützung mehrerer Monitore in Windows zu verbessern. Windows 10 ist in dieser Hinsicht marginal besser als Windows 7. Microsoft nimmt kleine Schritte, während es die Unterstützung mehrerer Monitore auf seiner Desktop-Plattform langsam verbessert. Es gibt immer noch einige Fehler, die behoben werden müssen, und einige von ihnen sind ziemlich alt.

(Windows)

So beheben Sie hohe CPU-Auslastung durch OneDrive unter Windows 10

So beheben Sie hohe CPU-Auslastung durch OneDrive unter Windows 10

Microsoft hat OneDrive aggressiv in Windows integriert. OneDrive ist ein integraler Bestandteil von Windows 10 und nur im Creators Update konnten Benutzer es entfernen. OneDrive wurde auch in Windows 7 integriert, allerdings nicht so gründlich wie in Windows 10. Dies ist mit einer Reihe von Problemen verbunden.

(Windows)