Speichern von gesendeten E-Mails in Outlook 2016 beenden


Speichern von gesendeten E-Mails in Outlook 2016 beenden

MS Outlook ist einer der ältesten Desktop-E-Mail-Clients auf dem Markt. Es ist auch einer der mächtigsten Clients mit Funktionen wie Regeln, um es noch besser zu machen. Im Laufe der Jahre hat sich der E-Mail-Client sowohl hinsichtlich der Funktionen als auch der Benutzeroberfläche weiterentwickelt. Die Benutzeroberfläche von Outlook 2016 unterscheidet sich erheblich von der Benutzeroberfläche von Outlook 2010 oder Outlook 2007. Wie bei jeder Änderung der Benutzeroberfläche führte dies auch dazu, dass einige Steuerelemente und Schaltflächen verschoben wurden. Ältere Versionen von Outlook hatten eine Option, mit der Sie aufhören können, gesendete E-Mails zu speichern. In Outlook 2016 wurde diese Option verschoben, sodass Sie sie nicht in der Multifunktionsleiste finden können. So können Sie das Speichern gesendeter E-Mails in Outlook 2016 beenden.

Öffnen Sie Outlook, und gehen Sie zu Datei> Optionen. Wählen Sie im Fenster "Outlook-Optionen" die Registerkarte "Mail". Diese Registerkarte enthält eine lange Liste von Einstellungen, die Sie ändern können. Scrollen Sie nach unten und suchen Sie nach der Einstellungsgruppe "Nachrichten speichern".

Es gibt drei Optionen, die das Speichern gesendeter Nachrichten steuern. Die erste Option ist "Automatisch Elemente speichern, die nach diesen vielen Minuten nicht gesendet wurden". Diese Option gilt für Nachrichten, die nicht gesendet werden oder sehr lange zum Senden benötigen. In jedem Fall empfiehlt es sich, die Nachricht automatisch speichern zu lassen. Sie können die Verzögerung so ändern, dass Outlook länger auf das Senden einer Nachricht wartet, bevor es gespeichert wird.

Die zweite Option ist die Option "Weitergeleitete Nachrichten speichern". Sie können dies deaktivieren und keine weitergeleiteten E-Mails mehr speichern. Eine Kopie der ursprünglichen Nachricht verbleibt in Ihrem Posteingang. Wenn Sie es als gesendete Nachricht speichern, wenn Sie es weiterleiten, speichern Sie es zweimal. Der einzige Grund, um eine weitergeleitete Nachricht zu speichern, besteht darin, sicherzustellen, dass Sie einen gut dokumentierten Weg / Nachweis der Korrespondenz haben.

Die dritte Option ist die Option "Kopien von Nachrichten im Ordner Gesendete Objekte speichern". Deaktivieren Sie diese Option, um das Speichern gesendeter E-Mails in Outlook zu beenden. Dies hat keine Auswirkungen auf weitergeleitete Nachrichten.


So deaktivieren Sie abholen, wo Sie in MS Word verlassen

So deaktivieren Sie abholen, wo Sie in MS Word verlassen

MS Word hat eine ordentliche "Pick-up, wo Sie aufgehört haben ' Feature. Wenn Sie ein Dokument schließen, markiert Word den genauen Speicherort, an dem Sie zuletzt in dieser Datei gearbeitet haben. Dies geschieht, indem Sie angeben, wo sich der Cursor beim Schließen des Dokuments befand. Wenn Sie es erneut öffnen, bietet Word an, dass Sie dort weitermachen können, wo Sie aufgehört haben.

(MS-Oficce)

Auswählen von nur sichtbaren Zellen in Excel

Auswählen von nur sichtbaren Zellen in Excel

Excel lässt Sie Spalten und Zeilen ausblenden. Dies ist eine gute Möglichkeit, eine saubere, vorzeigbar Excel zu machen Blatt. Sie können Formeln in Zeilen und Spalten einfügen und sie später ausblenden. Außerdem können andere Benutzer Ihre Formel nicht bearbeiten. Wenn die Formel nicht sichtbar ist, ist es wahrscheinlicher, dass die Leute versuchen, sie zu bearbeiten.

(MS-Oficce)