So nehmen Sie RAW-Fotos auf Android, No Root


So nehmen Sie RAW-Fotos auf Android, No Root

Die Google Kamera-App ist eine meiner liebsten Kamera-Apps. Für iOS gibt es nichts Vergleichbares. Trotzdem gibt es Einschränkungen und Android-Entwickler wissen, wie man sie behebt. Google Camera + HDR ist eine portierte Version der Google Kamera-App, die HDR auf andere Geräte als Google überträgt. Es ist ein ziemlich erstaunlicher kleiner Port, der gerade die Fähigkeit hinzugefügt hat, RAW-Fotos auf Android-Telefonen zu nehmen.

Laden Sie Google Camera + HDR von XDA Developers herunter. Sie haben eine schöne detaillierte Beschreibung über diese App. Es gibt zwei Versionen davon; eine für Snapdragon 820/821-Geräte und eine für Nicht-Snapdragon-Geräte. Laden Sie das richtige herunter und laden Sie es auf Ihr Android-Smartphone. Sie benötigen kein gerootetes Gerät, um diese App zu verwenden. Dies ist eine Drittanbieter-App, die im Google Play Store nicht verfügbar ist. Verwenden Sie sie daher auf eigenes Risiko. Wenn Sie Bedenken bezüglich dieser App haben, sollten Sie wissen, dass die XDA-Community voll und ganz davon überzeugt ist.

Nehmen Sie RAW Photos unter Android

Installieren Sie die App und öffnen Sie sie. Tippen Sie oben links auf das Hamburger-Symbol und wählen Sie in der Navigationsleiste Einstellungen. Scrollen Sie auf dem Einstellungsbildschirm den Bereich Fotos nach unten und tippen Sie auf Experimental.

Aktivieren Sie auf dem Experimentalbildschirm HDR + RAW + JPEG. Als nächstes starten Sie Ihr Telefon neu. Überspringen Sie diesen Schritt nicht.

Das war's. Sobald das Telefon neu gestartet wird, öffnen Sie die App und machen Sie ein Foto. Sie werden feststellen, dass HDR im Benachrichtigungsfarbton verarbeitet wird. Erlaube der App, die Verarbeitung zu beenden. Öffnen Sie die Fotos App und Sie werden sehen, dass jedes Foto zweimal gespeichert wird. Einer ist im JPEG-Format und der andere ist im DNG-Format. Die DNG-Datei ist das RAW-Bild.


Die 10 besten Kamera-Apps für Android

Die 10 besten Kamera-Apps für Android

Fotografie ist seit jeher ein fester Bestandteil der Smartphone-Erfahrung, da Telefone den Luxus haben, Farbe anzuzeigen. Im Laufe der Jahre sind Kamera-Apps zu einer Notwendigkeit für die Plattform geworden. Einige Benutzer benötigen unglaubliche Anpassungen für Selfies, während andere der professionellen Fotografie so nah wie möglich kommen wollen.

(Android)

So aktualisieren Sie Firmware auf einem Aktivitäts-Tracker oder einer Smartwatch

So aktualisieren Sie Firmware auf einem Aktivitäts-Tracker oder einer Smartwatch

Sehr wenige Aktivitäts-Tracker und Smartwatches können sich mit dem Internet verbinden. Die meisten, wenn nicht alle, verlassen sich für ihre Verbindung auf ein Smartphone. Diese Geräte sind klein und haben mehrere Sensoren zur Stromversorgung. Das lässt wenig Energie für eine WiFi-Verbindung. Activity Tracker und Smartwatches führen ihre eigene Firmware aus und werden wie jede Firmware von Zeit zu Zeit aktualisiert.

(Android)