Wie Linux aussieht wie macOS


Wie Linux aussieht wie macOS

Wenn Sie schon immer einen Mac wegen des Aussehens und der Funktionsweise von Mac OS wollten, bevorzugen Sie Linux Die Option kann sein, dass Ihr bestehender Linux-Desktop wie macOS aussieht. Um Linux wie macOS aussehen zu lassen, benötigen Sie ein Theme, ein Icon-Pack und ein Dock.

macOS Theme

Ein Desktop-Theme unter Linux ist verantwortlich für etwa 75% des Erscheinungsbildes eines Linux-Desktops . Bevor Sie ein Dock oder etwas anderes auswählen, müssen Sie ein Mac OS-Thema auswählen und anwenden. Um diesen Prozess zu starten, installieren Sie das git-Paket auf Ihrem Linux-PC. Mit diesem Paket können Sie Designs direkt von Github und anderen Quellen herunterladen, die das Git-Protokoll verwenden. Das Erhalten von git ist sehr einfach, da das Paket normalerweise "git" heißt.

Wenn Git installiert ist, greifen Sie die Theme-Dateien.

git clone //github.com/B00merang-Project/macOS-Sierra.git

Das aktuellste, aktuelle Mac-ähnliche GTK-Thema für Linux ist das Mac OS Sierra-Thema. Es ist sehr gut darin, viele Linux-Sachen zu vertuschen und sie Mac-ähnlicher zu machen. Wenn das Sierra-Design aus irgendeinem Grund nicht korrekt funktioniert, sollten Sie stattdessen das Mac OS El-Capitan-Design installieren. Es ist ein sehr ähnliches Thema und ist in der visuellen Abteilung genauso umfangreich.

Theme für alle Benutzer installieren

Wenn das Theme von Github heruntergeladen wurde, installieren Sie es auf Ihrem System. Um dieses Thema auf Systemebene zu aktivieren, gehen Sie folgendermaßen vor:

cd macOS-Sierra

Sobald Sie sich im Themenverzeichnis befinden, verwenden Sie den Befehl ls, um den gesamten Inhalt aufzulisten. Beachten Sie, dass das Thema Unterstützung für alle wichtigen Desktopumgebungen bietet. Genauer gesagt: Cinnamon, Gnome Shell, Unity, XFCE4 und solche, die GTK2 / GTK3 verwenden. Nachdem Sie überprüft haben, dass alle Theme-Dateien vorhanden sind, verwenden Sie cd, um einen Ordner zurückzuverweisen.


6 Der besten Symbolthemen für Linux

6 Der besten Symbolthemen für Linux

Eine großartige Möglichkeit, Ihren Linux-Desktop zu verbessern, ist das Ändern seines Symbolthemas. Dies liegt daran, dass die meisten Standard-Symbolthemen schrecklich sind. Sie sind uninspiriert, die Icons sind inkonsistent und Programmentwickler machen es noch schlimmer. Um dies zu beheben, gehen die Benutzer oft so weit wie möglich, um ein umfassendes Symbolthema zu finden.

(Linux)

Einrichten eines eigenen Musik-Streaming-Servers unter Linux mit Subsonic

Einrichten eines eigenen Musik-Streaming-Servers unter Linux mit Subsonic

Heutzutage gibt es viele verschiedene Arten von Musikdiensten . Auch unter Linux können Benutzer zwischen Amazon Prime Music, Google Music, Spotify und anderen wählen. Alle diese Dienste haben jedoch eines gemeinsam; Linux-Benutzer erhalten nicht die Freiheit, die gewünschten Musik-Player zu verwenden, oder sie haben die Freiheit, die Funktionsweise des Musik-Service zu ändern.

(Linux)