Wie iTunes Syncing Every Time To Stop Sie Ihr iPhone in Verbindung


Wie iTunes Syncing Every Time To Stop Sie Ihr iPhone in Verbindung

Wenn Sie Ihr iPhone an Ihren PC oder Mac anschließen, startet iTunes automatisch. Es fragt nie, ob es jedes Mal geöffnet werden soll, wenn Sie Ihr Telefon oder Tablet verbinden. Es tut es einfach. obwohl es keine integrierte Möglichkeit, diese von happening.If zu stoppen Sie unter Windows sind, können Sie iTunes Öffnen stoppen, wenn Sie Ihr iPhone oder iPad verbinden. Sie können dies tun, indem Sie die iTunesHelper App aus Ihren Startelementen entfernen. Dieser Trick funktioniert großartig, um zu verhindern, dass iTunes geöffnet wird. Es ist eine ziemlich schwere App und es zieht Ihr System herunter, während es geöffnet wird. Wenn iTunes gestartet wird, werden alle angeschlossenen Geräte synchronisiert und gesichert. Auch hier fragt es nicht, ob Sie ein Backup machen wollen. Es tut es einfach. Die gute Nachricht ist, können Sie iTunes beenden jedes Mal Synchronisieren Sie Ihr iPhone anschließen.

Sie iTunes synchronisieren jedes Mal stoppen können Sie Ihr iPhone anschließen, aber das ist eine pro-Geräteeinstellung. Sie können es auf Ihr iPhone anwenden, aber wenn Sie ein iPad haben, wird diese Einstellung nicht beibehalten. Die Einstellung muss für jedes Gerät separat angewendet werden.

Verbinden Sie Ihr iPhone oder iPad mit Ihrem PC oder Mac. Öffne iTunes. Wie vorauszusehen ist, wird es mit der Synchronisierung Ihrer Daten beginnen. Klicken Sie auf Ihr Gerätesymbol. Es befindet sich unter der Menüleiste.

Dies öffnet einen Übersichtsbildschirm für Ihr Gerät. Es zeigt Ihnen das letzte Mal, wenn Sie das Gerät gesichert, und wenn es als nächstes für ein Software-Update überprüfen wird, unter anderem.


10 Beste macOS Apps & Tipps 2016

10 Beste macOS Apps & Tipps 2016

Apple hat macOS Sierra im Jahr 2016 veröffentlicht und das Hauptmerkmal in dieser Version war die Aufnahme von Siri auf der Desktop. Viele weitere kleinere Features waren ebenfalls Teil des Updates, aber Siri auf dem Desktop war etwas, was die Leute schon seit einiger Zeit erwarteten. Ein weiteres großes Update von Apple kam in Form der neuen Macbooks, die eine neue Hardware-Komponente namens Touch Bar haben.

(Mac-os-x)

So erhalten Sie eine virtuelle Touchleiste auf macOS

So erhalten Sie eine virtuelle Touchleiste auf macOS

Apple aktualisiert seine Mac-Aufstellung nicht so oft wie das iPhone. Das jüngste Stück Innovation, das Apple für seine MacBooks gemacht hat, ist die Aufnahme einer Touch Bar. Die Touch Bar ist ein Touch-Eingabestreifen, der sich bei neueren MacBooks direkt über der Tastatur befindet. Diese Leiste enthält Softkeys, die gemäß der aktiven App auf Ihrem Bildschirm aktualisiert werden.

(Mac-os-x)