So erkennen Sie Daten, die aus der iOS Health App exportiert wurden


So erkennen Sie Daten, die aus der iOS Health App exportiert wurden

Die Health-App in iOS sammelt verschiedene Datentypen entweder direkt oder über Apps von Drittanbietern. Wenn Sie eine Apple Watch haben, sind die Health-App-Daten wahrscheinlich reicher. Die Daten der Health-App können zwischen iOS-Geräten übertragen und exportiert werden. Wenn Sie Daten aus der Health App exportieren, werden sie in zwei XML-Dateien exportiert. Die App zippt sie und lässt Sie wählen, wie Sie es speichern möchten. Es ist alles sehr einfach bis zu diesem Punkt. Wenn Sie die ZIP-Datei extrahieren, ist es jedoch schwierig, die darin enthaltenen XML-Dateien zu verstehen. Häufig wissen Sie möglicherweise nicht, welche App die XML-Datei lesen kann und wie die darin enthaltenen Daten sinnvoll sind. Wir werden alles für Sie aufschlüsseln.

Health App-Daten exportieren

Öffnen Sie die Health App und tippen Sie oben rechts auf Ihr Profil-Logo. Scrollen Sie auf Ihrem Profilbildschirm nach unten und tippen Sie auf die Schaltfläche "Gesundheitsdaten exportieren". Die App erstellt eine gezippte Datei und fragt Sie, wie Sie sie speichern möchten. Sie können es sich selbst per E-Mail senden oder es auf einem Cloud-Laufwerk speichern.

Health-App-Daten lesen

Wenn Sie die gezippte Datei auf Ihrem Desktop haben, können Sie sie extrahieren. Der extrahierte Ordner enthält zwei Dateien. export.xml und export_cda.xml.

Ihre Daten befinden sich in der Datei export.xml. Um es zu öffnen, benötigen Sie eine App, die das XML-Format lesen und korrekt anzeigen kann. Ich empfehle MS Excel. Ich zeige Ihnen, wie Sie die Daten verstehen können.


So legen Sie Equalizer-Einstellungen pro Song fest In iTunes

So legen Sie Equalizer-Einstellungen pro Song fest In iTunes

Musikplayer, die Guten, haben eingebaute Equalizer. Normalerweise ist der Equalizer eine universelle Einstellung. Sie können einen beliebigen Soundtyp auswählen und die Musik wird dafür ausgewogen. Alternativ können Sie normalerweise benutzerdefinierte Equalizer-Stufen festlegen. Unabhängig davon, ob Sie eine Voreinstellung oder eine benutzerdefinierte Einstellung verwenden, gilt sie einheitlich für alle Musiktitel.

(Mac-os-x)

Erstellen einer benutzerdefinierten Leinwand-Vorgabe in Photoshop

Erstellen einer benutzerdefinierten Leinwand-Vorgabe in Photoshop

Sie können benutzerdefinierte Leinwände in Photoshop erstellen. Photoshop CC 2017 enthält einige Voreinstellungen für mobile, Web- und Druckaufträge. Eine Voreinstellung ist eine Leinwand, die die richtige Größe für das Projekt hat, an dem Sie gerade arbeiten. Ein Preset hat eine vorher festgelegte Auflösung, Hintergrundfarbe, Ausrichtung und mehr.

(Mac-os-x)