So laden Sie nicht verwendete Apps in iOS 11


So laden Sie nicht verwendete Apps in iOS 11

Das neueste iPhone ist in Konfigurationen mit 64 GB und 256 GB verfügbar. Beide Konfigurationen erfüllen die niedrigeren und höheren Speicheranforderungen des durchschnittlichen Benutzers. Leider waren diese beiden Konfigurationen nicht immer was Apple bot. Als das iPhone 6 und 6 Plus veröffentlicht wurden, waren sie in 16 GB, 64 GB und 128 GB erhältlich. Apple hat das 32 GB-Modell eliminiert und 16 GB waren lächerlich niedrig. Benutzer mit 16 GB mussten sorgfältig auswählen, welche Apps installiert, wie viele Fotos und welche Nachrichten auf ihrem Gerät gespeichert werden sollen. Es gibt jetzt einen besseren Weg, um wenig Speicherplatz in iOS zu verwalten. unbenutzte Apps auslagern.

Offload unbenutzter Apps ist eine neue iOS 11-Funktion, die nicht verwendete Apps löscht, um Speicherplatz freizugeben. iOS behält immer noch die Daten für diese Apps, wenn Sie sich später entscheiden, sie erneut zu installieren, wird alles noch da sein. iOS-Apps können ziemlich groß sein und im Vergleich dazu sind die Daten, die sie speichern, nicht so viel. Das Ausladen nicht verwendeter Apps nutzt dies.

Aktiviere nicht verwendete Apps herunterladen

Öffne die App Einstellungen und gehe zu Allgemein> iTunes App Store. Scrollen Sie ganz nach unten und aktivieren Sie die Option "Nicht benötigte Apps auslagern". iOS wird die Apps nicht sofort löschen, d. h. Solange Sie über ausreichend Speicherplatz auf Ihrem Gerät verfügen, werden keine Apps daraus entfernt. Die Apps werden nur entfernt, wenn der Speicherplatz knapp ist.

Wenn Sie beispielsweise eine große App installieren und auf Ihrem Gerät nicht genügend Speicherplatz verfügbar ist, werden nicht verwendete Apps entfernt. Wenn Sie Videos aufzeichnen und wenig Speicherplatz zur Verfügung steht, werden nicht verwendete Apps ebenfalls ausgelagert.

Manuell eine einzelne App entladen

Sie können auch manuell eine einzelne App auslagern. Öffnen Sie dazu die App Einstellungen und gehen Sie zu Allgemein> iPhone Storage. Warten Sie, bis die Liste der Apps geladen ist. Abhängig von der Anzahl der Apps auf Ihrem Gerät kann dies etwas dauern. Im Allgemeinen benötigt iOS ein wenig Zeit, um die Speicherbelegung zu schätzen. Unter jeder App sehen Sie, wann Sie sie zuletzt benutzt haben.


So schalten Sie die Vibration eines iPhone aus

So schalten Sie die Vibration eines iPhone aus

Telefone können mit ihren Klingeltönen, Textbenachrichtigungen und Benachrichtigungen ziemlich laut werden. Es ist jedoch Lärm notwendig, denn wie sonst wirst du wissen, dass du einen eingehenden Anruf oder eine neue Benachrichtigung hast. Telefone, so weit zurück wie Feature-Phones, machten dies mit Vibration aus.

(IOS)

Wie man Hey macht, Siri genauer auf iOS

Wie man Hey macht, Siri genauer auf iOS

Es könnte schwer zu glauben sein, aber es gab eine Zeit, als neue Funktionen in iOS warenn Ich bin auf Anhieb gebrochen. Apple hat in der Vergangenheit immer die beste und ausgereifteste Version seiner Software geliefert. Es ist nur in iOS 11, dass es den Ball fallen gelassen hat. Nimm Siri zum Beispiel.

(IOS)