So erhalten Sie ein haptisches Feedback für die Touchbar MacBook Pro


So erhalten Sie ein haptisches Feedback für die Touchbar MacBook Pro

Wenn Sie das MacBook Pro gekauft haben, haben Sie sich angemeldet das neue Touch-Eingabefeld über der Tastatur, also der Touch Bar. Unabhängig davon, ob Sie das neue MacBook Pro gekauft haben, weil Sie Ihren Laptop aufrüsten mussten oder weil die Idee der Touch Bar ansprechend erschien, Sie bleiben dabei. Wenn Sie es nützlich finden, ist es Geld ausgegeben, egal was jemand anderes darüber zu sagen hat. Wenn Sie kein Fan sind, versuchen Sie Haptic Touch Bar , bevor Sie die Touchleiste verlassen. Es ist eine App im Wert von 4,99 $, die haptisches Feedback für den Touch Bar hinzufügt und Ihnen auch einen akustischen Alarm gibt, wenn Sie auf eine Schaltfläche tippen.

Haptisches Feedback für die Touchbar

Haptic Touch Bar herunterladen. Es gibt eine Testversion, die Sie herunterladen können, um zu sehen, wie gut die App funktioniert, bevor Sie Geld dafür ausgeben. Führen Sie die App aus und gewähren Sie ihr Zugriff, wenn Sie dazu aufgefordert werden und wenn Sie auf einen Softkey, einen beliebigen Softkey in der Touch-Leiste tippen, erhalten Sie sowohl haptische als auch akustische Rückmeldungen.

Wie funktioniert das?

The Touch Die Bar hat kein eingebautes haptisches Feedback. Die logische Frage ist also: "Was ist los?" Während Apple unklugerweise darauf verzichtet, haptisches Feedback für den Touch-Bar einzubauen, hat er 2015 sein Trackpad wieder verstärkt. Diese Technologie wurde auch auf die neueren MacBook Pro-Modelle übertragen. Diese App nutzt die gleiche Engine, um Ihnen Feedback zu geben, wenn Sie auf einen der Softkeys in der Touch Bar tippen.

Warum Sie sich so auf den Touch Bar erwärmen könnten, liegt daran, dass sich die Softkeys mit der haptisches Feedback. Sie wissen, dass Sie eine Taste angetippt haben und sowohl die haptische Rückmeldung als auch der akustische Alarm die Bedienung erleichtern.


So erhalten Sie den App Store in iTunes Zurück

So erhalten Sie den App Store in iTunes Zurück

Jede Hauptversion von iOS wird von einer neuen Version von iTunes begleitet. Dieses Jahr war nicht anders. Als Apple iOS 11 für die Öffentlichkeit veröffentlichte, veröffentlichte es auch ein Update für iTunes. iTunes Version 12.7 unterscheidet sich sehr von seinen Vorgängern, da es nicht mehr den App Store hat.

(Mac-os-x)

ÄNdern des Verhaltens der Funktionstasten auf Basis der aktiven App [macOS]

ÄNdern des Verhaltens der Funktionstasten auf Basis der aktiven App [macOS]

Eine Standard-Apple-Tastatur, ob separat gekauft oder an Ihr MacBook angeschlossen, hat oben eine Reihe von Funktionstasten. Diese Tastenreihe ist bei fast allen Tastaturen Standard. Wie alle Tastaturen haben diese Tasten zwei Funktionen. Die Tasten können Apps beenden oder Hilfemenüs öffnen und sie können Ihren Mac unter anderem stummschalten oder die Stummschaltung aufheben.

(Mac-os-x)