So synchronisieren Sie Google Kalender mit dem Linux-Desktop


So synchronisieren Sie Google Kalender mit dem Linux-Desktop

Google Kalender ist eine der besten Internetkalender-Lösungen, die jemals erstellt wurden. Es funktioniert auf so ziemlich jeder Plattform, ist sehr zuverlässig und verfügt über umfangreiche Funktionen und Fähigkeiten. Dennoch, obwohl es so populär ist, hat es Google nicht leicht gemacht, Google Kalender mit dem Linux-Desktop zu synchronisieren.

Google Kalender synchronisieren - Thunderbird

Wenn Sie Zugriff auf Ihre Google Kalender-Agenda und To-Do-Liste benötigen Auf dem Linux-Desktop ist eine der besten Möglichkeiten, darauf zuzugreifen, das beliebte Open-Source-E-Mail-Programm Thunderbird in einen Organisator umzuwandeln. Viele Linux-Distributionen versenden Thunderbird standardmäßig, aber nicht alle. Um das Lightning-Plugin zu verwenden, müssen Sie ein Terminal öffnen und Thunderbird installieren.

Ubuntu

sudo apt installieren thunderbird

Debian

sudo apt-get installieren thunderbird

Arch Linux

sudo pacman -S Thunderbird

Fedora

sudo dnf installieren thunderbird

OpenSUSE

sudo zypper installieren thunderbird

Andere Linuxes

Wie bereits erwähnt, gehört das E-Mail-Programm Thunderbird zu den beliebtesten E-Mails Da es sich um Clients unter Linux handelt, besteht die große Chance, dass in Ihrer Distribution ein installierbares Paket verfügbar ist. Um es zu installieren, öffne Gnome Software oder deinen Paketmanager im Terminal und suche nach "Thunderbird". Von dort installiere es mit den richtigen Befehlen.

Wenn das Programm aus irgendeinem Grund nicht gefunden werden kann, kannst du Laden Sie den Code von dieser Website herunter und lassen Sie ihn so arbeiten.

Lightning-Add-On installieren

Wenn Sie Thunderbird installiert haben, müssen Sie auch das Lightning-Add-On installieren. Ohne dieses Plugin im Mail-Client hat Thunderbird keine Möglichkeit, mit Google-Diensten zu interagieren und Ihre Kalenderdaten abzurufen. Kopieren Sie den Link von Ihrem Browser und fügen Sie ihn in eine E-Mail ein. Senden Sie den Link an sich selbst und klicken Sie in Thunderbird darauf. Es sollte direkt im Mail-Client geöffnet werden und Ihnen die Installation des Add-Ons ermöglichen.

Zusammen mit dem Lightning-Add-On müssen Sie das Companion-Add-On für Provider für Google Kalender installieren.


Wie Linux aussieht wie macOS

Wie Linux aussieht wie macOS

Wenn Sie schon immer einen Mac wegen des Aussehens und der Funktionsweise von Mac OS wollten, bevorzugen Sie Linux Die Option kann sein, dass Ihr bestehender Linux-Desktop wie macOS aussieht. Um Linux wie macOS aussehen zu lassen, benötigen Sie ein Theme, ein Icon-Pack und ein Dock. macOS Theme Ein Desktop-Theme unter Linux ist verantwortlich für etwa 75% des Erscheinungsbildes eines Linux-Desktops .

(Linux)

4 Beste Linux-Distributionen für die Installation auf einem Google Chromebook

4 Beste Linux-Distributionen für die Installation auf einem Google Chromebook

Google ist dafür verantwortlich, Computer in die Hände von immer mehr Menschen zu bekommen. Sie subventionieren die Kosten von Chromebooks, und als Ergebnis haben mehr Menschen Laptops. Das Problem ist, dass das Betriebssystem auf diesen Chrome-Geräten gesperrt ist, die Privatsphäre der Nutzer nicht respektiert und außerhalb des Webbrowsers nicht viel zu bieten hat.

(Linux)