Drucken von E-Mails aus Google Mail für iOS


Drucken von E-Mails aus Google Mail für iOS

Das Konzept der elektronischen Kommunikation bedeutet, dass es wenig oder keine Papierarbeit gibt. Sie müssen sich nicht die Mühe machen, Dateien voller Bürokommunikation zu speichern, und Sie verwenden kein Papier oder wertvolle Druckertinte. Es gibt immer noch seltene Gelegenheiten, wenn Sie eine E-Mail drucken müssen. Der einfachste Weg ist, es von Ihrem Desktop aus zu machen. Wenn Sie einen Desktop-E-Mail-Client wie Outlook oder die Google Mail-Weboberfläche verwenden, verfügen Sie über einfache Druckoptionen. Mit einem kürzlich durchgeführten Update können Sie jetzt E-Mails von Gmail für iOS drucken. Sie können über AirPrint oder über Google Cloud Print drucken.

Einrichten des Druckers

Die Google Mail-App hat sich die Zeit genommen, Support für AirPlay hinzuzufügen. Alle wichtigen Apps haben es schon lange unterstützt. Wenn Sie über einen Drucker verfügen, mit dem Sie über AirPrint drucken können, konfigurieren Sie ihn. Alternativ können Sie Google Cloud Print verwenden und sowohl einen Wi-Fi-Drucker als auch einen klassischen Drucker anschließen. Richten Sie Ihren Drucker ein, bevor Sie mit dem Drucken Ihrer E-Mails beginnen.

E-Mail aus Google Mail drucken Für iOS

Da dies eine neue Funktion ist, müssen Sie Google für iOS aktualisieren. Öffnen Sie eine Nachricht in der App und tippen Sie oben rechts in der Aktionsleiste auf die Schaltfläche Weitere Optionen, und wählen Sie im Menü die Option "Alle drucken".

Wählen Sie aus, wie Sie drucken möchten, beispielsweise über AirPrint oder Google Cloud Print. Wählen Sie Ihren Drucker aus. Mit AirPrint und Google Cloud Print können Sie auswählen, wie viele Kopien Sie drucken möchten.


Langsames iPhone: Überprüfen Sie, wie langsam Ihr Gerät ist

Langsames iPhone: Überprüfen Sie, wie langsam Ihr Gerät ist

Apple verlangsamt iPhones ist mittlerweile allgemein bekannt. iPhone-Besitzer werden geraten, eine neue Batterie für ihre älteren Geräte zu bekommen, um das Problem zu beheben, und Apple hat eine neue Batterie auf 29 $ als Teil seines iPhone-Batterie-Austausch-Programms diskontiert. Wenn Sie ein langsames iPhone haben, können Sie bis 2018 eine neue Batterie für $ 29 erhalten.

(IOS)

PSA: Löschen Sie nicht die Apple Pay App von Ihrem iPhone

PSA: Löschen Sie nicht die Apple Pay App von Ihrem iPhone

IOS 11.2 wurde letzte Woche veröffentlicht. Jeder, der bereits iOS 11 verwendet hat, hat wahrscheinlich auf die neueste Version aktualisiert. Diese neueste Version wurde vor allem wegen der Bugfixes begrüßt, die, ehrlich gesagt, iOS 11 sehr viel haben. Es hat auch endlich Apple Pay hinzugefügt. Apple Pay ist kein integriertes Feature in iOS 11 wie das Share Sheet.

(IOS)