So aktivieren Sie den Ghost-Modus in Snapchat


So aktivieren Sie den Ghost-Modus in Snapchat

Snapchat hat immer etwas Einzigartiges mit dem Ort gemacht. Es verwendet Ihren Standort, um Ihnen tolle Filter für Ihre Stories zu geben. Snapchat hat jetzt eine neue Funktion hinzugefügt, mit der Sie die Storys Ihrer Freunde nach Ort anzeigen können. Standardmäßig sind alle Ihre Storys geo-getaggt. Wenn eine Geschichte beliebt ist, wird sie auf einer Karte angezeigt. Sie können die Karte verwenden, um beliebte Geschichten um Sie herum zu finden und sie anzusehen. Natürlich unterliegt es Ihren Datenschutzeinstellungen. Das Gute daran ist, dass Snapchat Ihnen diese Funktion gezeigt hat. Sie können den Ghost-Modus in Snapchat aktivieren und den aktuellen Standort von der Karte fernhalten.

Karte anzeigen

Öffnen Sie Snapchat und wischen Sie nach links, um zum Stories-Bildschirm zu gelangen. Drücken Sie auf diesem Bildschirm nach innen und achten Sie darauf, dass Sie nicht versehentlich auf eine Geschichte oder ein vorgeschlagenes Konto tippen. Sie werden zum Kartenbildschirm geleitet.

Sie werden auf der Karte blaue Markierungen für beliebte Geschichten in der Nähe sehen, obwohl Sie sie nur sehen können, wenn Sie mit demjenigen, der gepostet hat, befreundet sind. Dies unterliegt den Datenschutzeinstellungen der Person, die Schnappschüsse verwendet.

Aktiviere den Geistmodus in Snapchat

Tippe auf dem Kartenbildschirm oben auf das Zahnradsymbol. Sie können den Ghost-Modus in Snapchat über den Einstellungsbildschirm aktivieren. Wenn Sie den Ghost-Modus aktiviert haben, ist Ihr Standort ausgeblendet, während Sie Snapchat verwenden.


Hinzufügen von Fotos, Videos und GIFs zu Ihrem Whatsapp-Status

Hinzufügen von Fotos, Videos und GIFs zu Ihrem Whatsapp-Status

Facebook hat WhatsApp vor einigen Jahren gekauft. Die einzige bemerkenswerte Änderung, die seit der Übernahme an WhatsApp vorgenommen wurde, war die Unterstützung von GIFs. In den meisten Fällen hat Facebook Whatsapp so verlassen, wie sie es bis jetzt gefunden haben. Facebook kopiert seit langem Funktionen von Snapchat und fügt sie in die Facebook-, Messenger- und Instagram-Apps ein.

(Android)

So verwalten Sie die Standortgenauigkeit unter Android

So verwalten Sie die Standortgenauigkeit unter Android

Der Standort ist eine privilegierte Information, die Apps auf Smartphones abrufen möchten. Einige Apps, wie Google Maps, benötigen es, um zu funktionieren. Andere Apps wie Facebook brauchen es nicht wirklich, um ihre grundlegende Funktion auszuführen. Auf iOS und Android können Sie den Standortzugriff auf Apps beschränken.

(Android)