Bearbeiten von Tastenkombinationen für den Sperrbildschirm in Android 8


Bearbeiten von Tastenkombinationen für den Sperrbildschirm in Android 8

Die Android-Betaversion ist für alle verfügbar, die die neue Version ausprobieren möchten. Es hat einige neue Features, obwohl es in jeder Betaversion Bugs gibt. Einige Funktionen funktionieren, andere nicht. Es wird ein paar Monate und mehrere Iterationen des neuen Betriebssystems dauern, um alle auszubügeln. Wenn die Vergangenheit ein Anzeichen dafür ist, können die Funktionen, die Sie in der Android O-Betaversion sehen, möglicherweise nicht zur endgültigen stabilen Version gelangen. Nichtsdestoweniger ist System Tuner in Android O noch vorhanden und es verfügt über eine neue experimentelle Funktion, mit der Sie Sperrbildschirm-Verknüpfungen in Android 8 bearbeiten können.

Bildschirmverknüpfungen sind die Apps, die Sie starten können, indem Sie auf Ihrem Schloss nach links oder rechts wischen Bildschirm. Sie konnten diese Verknüpfungen in Android 7 nicht bearbeiten. Die Standardverknüpfungen waren die Telefonwähler-App und die Kamera-App. Wenn Sie diese Apps nicht verwenden wollten, hatten Sie keine Möglichkeit.

Zum Bearbeiten von Sperrbildschirm-Verknüpfungen in Android 8 müssen Sie System-UI-Tuner aktivieren. Sobald Sie System UI Tuner aktiviert haben, öffnen Sie die App Einstellungen. Die App "Einstellungen" hat sich in Android 8 ein wenig verändert. Viele der Einstellungen wurden in Kategorien geändert. Scrollen Sie nach unten und tippen Sie auf System> System UI Tuner.

Tippen Sie im Bildschirm System UI Tuner auf Bildschirm sperren. Sie können entweder die linke oder die rechte Verknüpfung bearbeiten. Die linke Verknüpfung ist die Schaltfläche, die links unten auf dem Sperrbildschirm angezeigt wird. Sie wischen es nach rechts, um es zu benutzen. Ebenso wird die rechte Tastenkombination unten rechts im Sperrbildschirm angezeigt. Sie müssen nach links wischen, um sie zu verwenden.

Tippen Sie auf die Verknüpfung, die Sie bearbeiten möchten.


Verwenden von Google Lens zum Identifizieren von Objekten in Fotos

Verwenden von Google Lens zum Identifizieren von Objekten in Fotos

Google Lens ist eine nette Funktion, die Google letztes Jahr für Pixel-Geräte angekündigt hat. Es handelt sich um eine ausgeklügelte Funktion zum Scannen von Fotos, die Objekte in Ihren Fotos identifiziert und zusätzliche Informationen zu diesen Fotos bereitstellt. Die Funktion soll dabei helfen, wichtige Gebäude oder Landmarken zu identifizieren.

(Android)

So senden und zeigen Sie Links in Snapchat

So senden und zeigen Sie Links in Snapchat

Snapchat hat gerade eine Reihe neuer Funktionen hinzugefügt. Sie können nun Sprachfilter und Hintergrund zu einem Snap hinzufügen. Die Hintergründe sind eine erweiterte Nutzung der Aufkleber- und Radiergummi-Werkzeuge der Apps. Der bemerkenswerte Zusatz in dieser Version ist die Fähigkeit, Links in Snapchat zu senden und anzuzeigen.

(Android)