Block 'Mailto:' Links und kopieren Sie die E-Mail-Adresse in Ihre Zwischenablage [Chrome]


Block 'Mailto:' Links und kopieren Sie die E-Mail-Adresse in Ihre Zwischenablage [Chrome]

Auf vielen Websites finden Sie häufig die Schaltfläche "Kontakt", insbesondere diejenigen, die Unterstützung bieten oder ein Feedback senden, nämlich "Mailto:" -Links. Der Link Mailto: öffnet automatisch Ihren Standard-E-Mail-Client. Für Windows-Benutzer könnte dies Outlook, Thunderbird oder die neue Mail-App in Windows 10 sein. Für Mac OS-Benutzer könnte dies der Standard-E-Mail-Client Mail sein. Wenn Sie bevorzugen, dass die Mailto: -Links einen E-Mail-Client nicht öffnen oder Sie lieber nicht gefragt werden, wie Sie mit der Linkanforderung umgehen sollen, ist NoMailto: eine Chrome-Erweiterung, die einen Besuch wert ist. Es macht zwei Dinge; Es stoppt Mailto: Links vom Öffnen Ihres E-Mail-Clients, und es gibt Ihnen die Wahl, einfach die E-Mail-Adresse in Ihre Zwischenablage zu kopieren. So funktioniert es.

Sie müssen nur NoMailto installieren: und weiter surfen. Wenn du zufällig auf einen Button oder Link klickst, der ein mailto: -Link ist, erscheint ein Pop-up-Fenster. Das Pop-up hat zwei Optionen. In die Zwischenablage kopieren und Standard öffnen.

Wenn Sie auf "Standard öffnen" klicken, öffnet die Erweiterung den Link zum Öffnen Ihrer Standard-E-Mail-App. Wenn Sie auf "In Zwischenablage kopieren" klicken, kopiert die Erweiterung die E-Mail-Adresse im mailto: -Link in Ihre Zwischenablage.

NoMailto: ist nicht perfekt. So großartig das Konzept hinter der Erweiterung ist, es hat seine Fehler. Es scheint nicht für alle Arten von mailto: Links zu funktionieren. Beim Testen haben wir festgestellt, dass einige mailto: -Links nicht vom Öffnen des E-Mail-Clients oder von der Auswahl der App, die die Anfrage bearbeiten soll, blockiert werden konnten.


So entfernen Sie eine App oder einen Dienst von Ihrem Facebook-Konto

So entfernen Sie eine App oder einen Dienst von Ihrem Facebook-Konto

Ihr Facebook-Konto ist nicht nur ein soziales Konto. Es ist eine Online-ID, die einem Google-Konto sehr ähnlich ist. Es gab eine Zeit, in der Entwickler von Apps und Diensten die Benutzer aufforderten, sich für ein Konto bei ihnen anzumelden. Dies bedeutete nicht nur einen längeren On-Boarding-Prozess, sondern bedeutete auch, dass die Benutzer mehr Accounts im Auge behalten mussten und mehr Passwörter hatten, an die sie sich erinnern konnten.

(Web)

Löschen von EXIF-Daten aus einem JPEG in Firefox

Löschen von EXIF-Daten aus einem JPEG in Firefox

Bilder, insbesondere solche, die wir auf unseren Telefonen aufnehmen, enthalten EXIF-Daten. EXIF-Daten können vollkommen unschädlich sein, wenn sie Informationen über die Kamera / das Programm enthalten, mit denen ein Bild erstellt wurde. Es kann weniger harmlos sein, wenn es Standortinformationen mit dem Bild enthält.

(Web)