Sehen Sie, welche Objekte Facebook in Ihren Fotos identifiziert hat


Sehen Sie, welche Objekte Facebook in Ihren Fotos identifiziert hat

Facebook eine integrierte Gesichtserkennung hat, die auf den Fotos funktioniert, die Sie hochladen und freigeben. Wenn Sie ein Foto hochladen, schlägt die Gesichtserkennung vor, welche Freunde Sie darin markieren sollten. Facebook erkennt die Menschen nicht nur auf Fotos; Es erkennt auch Objekte in Ihren Fotos. Die Fotos, die wir auf Facebook hochladen, sind nicht alle Selfies; Essen und Katzen sind auch beliebte Themen auf unseren Fotos. Facebook kann und erkennt diese Dinge und fügt Tags, die wir nicht sehen können, ordnungsgemäß hinzu. Wenn Sie herausfinden möchten, welche Objekte Facebook in Fotos identifiziert hat, benötigen Sie die Facebook-Computer-Vision-Tags für Chrome anzeigen.

Facebook-Computer-Tags anzeigen ist im Chrome Web Store nicht verfügbar Sie können es nicht auf traditionelle Weise installieren. Lade es zuerst als gezippte Datei herunter und entpacke es.

Gehe zu chrome: // extensions / und aktiviere 'Developer Mode'. Als nächstes klicken Sie auf 'Entpackte Erweiterung laden ...' und wählen den Ordner, den Sie gerade extrahiert haben.

Die Erweiterung wird sofort installiert. Show Facebook Computer Vision Tags müssen sich nicht mit Ihrem Facebook-Konto verbinden. Es liest einfach Metadaten, die Facebook beim Laden in Chrome an die Fotos angehängt hat. Scrollen Sie durch Ihren News-Feed.


So finden Sie die IP-Adresse des Absenders aus einer E-Mail-Nachricht

So finden Sie die IP-Adresse des Absenders aus einer E-Mail-Nachricht

E-Mails können durch ihre IP verfolgt werden. Das ist etwas, was die meisten Leute, die die durchschnittliche Krimiserie sehen, wissen. Was Sie annehmen könnten, ist, dass diese Informationen schwer zu finden sind und Sie vielleicht einen Hackerfreund oder einen Durchsuchungsbefehl benötigen, um es zu bekommen.

(Web)

YouTube-Vorschläge beim Surfen ohne Anmeldung blockieren

YouTube-Vorschläge beim Surfen ohne Anmeldung blockieren

Konfiguriert sind. Sie müssen sich nicht in Ihrem Google-Konto anmelden, um auf YouTube zu surfen. Die Vorteile der Anmeldung bestehen darin, dass Sie Inhalte sehen, die für Ihre speziellen Interessen zusammengestellt wurden. YouTube schlägt dir Inhalte vor, die du dir ansehen kannst, basierend auf den von dir abonnierten Kanälen und den Arten von Videos, die du dir außerhalb der abonnierten Videos anschaust.

(Web)