Hinzufügen oder Entfernen von Apps aus dem Menü "Neues Objekt" im Datei-Explorer Unter Windows 10


Hinzufügen oder Entfernen von Apps aus dem Menü

Datei-Explorer erhielt eine Generalüberholung in Windows 8 und die neue Benutzeroberfläche, mehr oder weniger, schaffte es zu Windows 10. Die Multifunktionsleiste im Home-Menü verfügt über eine Schaltfläche namens "Neues Element". Es ist vergleichbar mit der Option "Neu", die Sie im Kontextmenü der rechten Maustaste erhalten und mit der Sie eine neue Datei eines bestimmten Typs erstellen können. Die Optionen unter dem Menü "Neuer Eintrag" im Datei-Explorer sind normalerweise dieselben, die Sie im Kontextmenü mit der rechten Maustaste sehen. Es gibt zwei Möglichkeiten, eine Option zu diesem Menü hinzuzufügen und zu entfernen. Hier ist, was Sie tun müssen:

App zu neuem Menü hinzufügen - Windows-Registrierung

Öffnen Sie die Windows-Registrierung mit Administratorrechten. Gehe zu HKEY_CLASSES_ROOT und erweitere es. Suchen Sie nach der entsprechenden Dateierweiterung, die Sie dem Menü "Neuer Artikel" hinzufügen möchten. Wenn Sie beispielsweise Photoshop hinzufügen möchten, suchen Sie nach der .psd-Taste.

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Schlüssel und wählen Sie Neu> Schlüssel und nennen Sie ihn ShellNew.

Klicken Sie anschließend mit der rechten Maustaste auf den ShellNew-Schlüssel Sie haben gerade erstellt und wählen Sie Neu> Zeichenfolge. Nennen Sie es NullFile, und Sie sind fertig. Schließen Sie den Datei Explorer und öffnen Sie ihn erneut. Der Dateigegenstand sollte hinzugefügt werden. Wenn dies nicht der Fall ist, versuchen Sie es mit der zweiten Methode.


So finden Sie, welche App oder welchen Prozess einen USB verwendet In Windows

So finden Sie, welche App oder welchen Prozess einen USB verwendet In Windows

Es dauert nur Sekunden, um ein USB-Laufwerk oder sicher zu entfernen eine externe Festplatte. Unter Windows können Sie ein USB-Laufwerk aus der Taskleiste oder aus dem Datei-Explorer entfernen. Wählen Sie im Datei-Explorer ein USB-Laufwerk und gehen Sie zum Tab "Verwalten". Klicken Sie auf die Schaltfläche "Auswerfen", um ein Laufwerk sicher zu entfernen.

(Windows)

Verhindern, dass Benutzer Startup-Apps deaktivieren unter Windows 10

Verhindern, dass Benutzer Startup-Apps deaktivieren unter Windows 10

Sie können festlegen, dass wichtigere Apps beim Booten von Windows gestartet werden. Einige Apps werden Sie bitten, dass sie beim Booten in Ihr System starten dürfen. Benutzer haben die vollständige Kontrolle darüber, welche Apps beim Start gestartet werden und das aus gutem Grund. Das einzige Problem ist, dass zu viele Apps den Systemstart verlangsamen.

(Windows)