Ok Google-Erkennung auf allen Bildschirmen auf Ihrem Gerät hinzufügen [Kein Root]


Ok Google-Erkennung auf allen Bildschirmen auf Ihrem Gerät hinzufügen [Kein Root]

Ein aktuelles Update auf Google Now hat es so gemacht, dass es nach dem Hotword auf Ihrem Home-Bildschirm lauschte, ohne dass Sie es starten oder irgendetwas anderes tun müssen. Natürlich gingen alle "yay" und es war Geschäft wie üblich. Das Update, obwohl nicht so erstaunlich, machte es ein wenig einfacher, Google Now zu verwenden, aber es hat immer noch nichts auf Siri, das, obwohl nicht sprachaktiviert, von jedem Bildschirm aus gestartet werden kann. Es stellt sich heraus, dass Sie Google Now auf jedem Bildschirm auf das OK-Hotwort von Google warten können, auch wenn Sie ein Spiel spielen oder Facebook verwenden. Es gibt einen Trick zum Entsperren, der nur eine schnelle Sprachsuche und ein wenig Basteln in den Google Now-Einstellungen beinhaltet.

Suchen Sie in Google Now nach Okay Google Everywhere. Sie müssen zunächst "Okay Google" sagen, um der App mitzuteilen, dass Sie einen Befehl erteilen möchten, und dann "Okay Google, Everywhere" sagen. Berücksichtigen Sie die Suchergebnisse und gehen Sie zu den Einstellungen von Google Now.

Tippen Sie auf "Stimme", um die Einstellung "Ok Google Erkennung" anzupassen. Hier können Sie auswählen, auf welche Bildschirme Google Now hören soll. Beachten Sie, dass "Beliebiger Bildschirm" jeden App-Bildschirm bedeutet, und wenn Sie möchten, dass er auf Ihrem Sperrbildschirm funktioniert, müssen Sie die Option nach eigenen Wünschen aktivieren.


Die 10 besten Browser für Android, Rang

Die 10 besten Browser für Android, Rang

Der gesamte Zweck von Smartphones war die Möglichkeit, im Internet zu surfen. Alle Fortschritte in der Mobilfunktechnologie haben hauptsächlich stattgefunden, um das Web-Erlebnis zu verbessern. Alle Smartphone-Hersteller liefern einen angepassten Browser, der die Fähigkeiten des Geräts am besten darstellt.

(Android)

So senden und zeigen Sie Links in Snapchat

So senden und zeigen Sie Links in Snapchat

Snapchat hat gerade eine Reihe neuer Funktionen hinzugefügt. Sie können nun Sprachfilter und Hintergrund zu einem Snap hinzufügen. Die Hintergründe sind eine erweiterte Nutzung der Aufkleber- und Radiergummi-Werkzeuge der Apps. Der bemerkenswerte Zusatz in dieser Version ist die Fähigkeit, Links in Snapchat zu senden und anzuzeigen.

(Android)