Der absolute Anfängerleitfaden zum iOS-Sperrbildschirm


Der absolute Anfängerleitfaden zum iOS-Sperrbildschirm

Hier bei AddictiveTips ist unser wichtigstes Ziel, unseren Lesern dabei zu helfen, ihre Gadgets besser zu nutzen - sei es ein Mac, ein Android-Tablet oder ein Windows Phone-Gerät - durch die Verwendung besserer Software. Nun, während die meisten unserer Artikel auf den überdurchschnittlich technologisch gebildeten Menschen ausgerichtet sind, werden wir die Dinge in unserer Artikelserie "Absolute Beginner's Introduction" anders machen. Wir fangen mit iOS an, weil ich das persönlich sehr gut im Griff habe, aber es ist geplant, auf anderen Plattformen basierend auf Benutzer-Feedback zu expandieren. Los geht's!

Was ist der Sperrbildschirm, und warum haben es die Smartphones überhaupt?

Das ist eine sehr gute Frage. Warum gehen wir nach dem Entsperren des Telefons nicht einfach direkt zu unserer App-Liste? Dafür gibt es einen ebenso guten Grund.

In erster Linie ist Sicherheit. Auf unseren Smartphones sind sensible persönliche Daten gespeichert, darunter persönliche und geschäftliche E-Mails, Profile sozialer Netzwerke, gescannte Dokumente, persönliches Tagebuch und vieles mehr. Wenn moderne Smartphones keinen passcode-geschützten Sperrbildschirm hätten, wären alle diese Informationen für jeden verfügbar, der unser Telefon abholt! Sperrbildschirme sehen Sie dann, wenn Ihr Telefon gesperrt ist.

Die zweite - wenn Sie keinen Passwortschutz haben - ist eine übersichtliche Information. Auf unseren Telefonen haben wir normalerweise mindestens 3-4 Dutzend Apps installiert, mit einigen Beispielen wie Facebook, Twitter, Reddit, mehreren E-Mail-Konten, Aufgabenlisten, WhatsApp / Viber, usw. Von Zeit zu Zeit Erhalten Sie Benachrichtigungen von diesen Apps - eine neue Nachricht auf Facebook, ein Retweet auf Twitter, eine neue Aufgabe aus Ihrer To-Do-Liste. Ohne einen Sperrbildschirm und ein Benachrichtigungscenter (wir kommen gleich dazu) müssten Sie jede Anwendung einzeln starten, um zu sehen, was neu ist. Mit Sperrbildschirmen sind die neuesten und wichtigsten Benachrichtigungen direkt auf Ihrem Sperrbildschirm verfügbar, sodass Sie sehen können, was passiert, ohne dass Ihr Telefon entsperren muss.

Funktionsweise des iOS 7 Sperrbildschirms


Wie man Portrait-Modus auf einem nicht unterstützten iPhone

Wie man Portrait-Modus auf einem nicht unterstützten iPhone

Das Problem mit einem älteren iPhone, abgesehen von der Tatsache, dass Apple Ihr altes iPhone verlangsamt, ist, dass Sie nicht alle neuen Funktionen erhalten, die in späteren iOS-Updates hinzugefügt werden. In einigen Fällen ist dies eine Hardware-Einschränkung. In anderen Fällen ist Apple engstirnig.

(IOS)

Hinzufügen von Erinnerungen zur Beantwortung eines Textes in iOS

Hinzufügen von Erinnerungen zur Beantwortung eines Textes in iOS

Die Welt wäre ein besserer Ort, wenn die Leute nicht vergessen würden zu antworten Textnachrichten. Wir leben in einer Zeit, in der eine zu kurze Antwort auf eine Textnachricht ganze Beziehungen unterbrechen kann. Stellen Sie sich vor, was Sie vergessen, auf einen Text zu antworten. Wenn Sie oft vergessen, auf persönliche oder andere Textnachrichten zu antworten, sollten Sie $ 0,99 in Txtbck investieren.

(IOS)