Aktivieren eines Vorschaubereichs in Gmail


Aktivieren eines Vorschaubereichs in Gmail

MS Outlook und die Mail-Anwendung in Windows 10 haben etwas gemeinsam; ein Vorschaubereich. Die Benutzeroberfläche hat drei Spalten. Posteingänge / Ordner, E-Mails in einem Posteingang und ein Vorschaufenster. Wenn Sie eine E-Mail aus der Liste der E-Mails auswählen, erhalten Sie eine Vorschau davon im Vorschaufenster. Viele Desktop-E-Mail-Clients haben dieselbe Benutzeroberfläche. Thunderdbird und Mail in macOS sind nicht anders. Wenn Ihnen dieses Layout gefällt, Sie es aber lieber im Google Mail-Web haben möchten, können Sie das tun. Um ein Vorschaufenster in Google Mail zu aktivieren, müssen Sie eine experimentelle Funktion namens Vorschaubereich aktivieren. So geht's.

Öffnen Sie Gmail in Ihrem Browser. Klicken Sie auf die Zahnradschaltfläche unter Ihrem Profilbild und wählen Sie "Einstellungen" aus dem Menü. Wechseln Sie auf der Seite Einstellungen zum Tab "Labs".

Suchen Sie nach der experimentellen Funktion "Vorschaubereich" und aktivieren Sie sie. Klicken Sie unten auf der Seite auf "Änderungen speichern" und kehren Sie zu Ihrem Posteingang zurück.

Ihr Posteingang sieht genauso aus wie zuvor. Die Vorschaufensterfunktion wurde aktiviert, muss jedoch eingeschaltet werden. Sehen Sie sich die oberen und rechten Pfeilschaltflächen ganz oben in Ihrem Posteingang an. Sie sind in der gleichen Reihe wie der Zahnradknopf. Mit diesen Schaltflächen können Sie zur nächsten / vorherigen Seite navigieren. Daneben ist ein neues Dropdown-Menü. Klicken Sie darauf und wählen Sie 'Vertikale Teilung'.


So hängen Sie private Notizen an Twitter-Profile an [Chrome]

So hängen Sie private Notizen an Twitter-Profile an [Chrome]

Twitter ist eine ziemlich nette Methode, interessante Unterhaltungen zu finden. Sobald Sie den Dreh raus haben, können Sie daraus Geschichten entwickeln und mit Menschen in Ihren Interessensgebieten in Verbindung treten. Twitter macht es einfach, Leute zu finden und zu verfolgen, aber es fehlt im Organisationsbereich.

(Web)

Anzeigen und Löschen Ihres Netflix-Verlaufs

Anzeigen und Löschen Ihres Netflix-Verlaufs

Netflix begrenzt die Anzahl der Bildschirme, auf denen Sie gleichzeitig sehen können. Dies geschieht, damit Leute, die ein Netflix-Konto teilen, es nicht mit zu vielen Leuten teilen. Wenn Netflix Benutzern erlaubt, auf einer unbegrenzten Anzahl von Bildschirmen zuzusehen, würde es wahrscheinlich nur ein Netflix-Konto pro Familie geben, erweitert und sofort.

(Web)