5 Beliebte MS Office-Tipps Ab 2015


5 Beliebte MS Office-Tipps Ab 2015

Microsoft Office Suite hat keine Parallele. Google versucht mit seiner Option für Cloud-Dokumente, und die iWorks Suite von Apps kommt zwar näher, aber Office gibt es schon seit Ewigkeiten und es hat sich zu einem außergewöhnlichen Produkt entwickelt. Zu wissen, wie man die grundlegenden Office-Apps benutzt, ist oft eine Voraussetzung für viele Jobs und was dich vielleicht dazu bringt, deine Arbeit einfacher und vorzeigbarer zu machen, wenn du dich besser mit diesen Apps auskennst. Wir haben 2015 ein paar Tipps für Word, Excel und PowerPoint gegeben und hier sind die fünf besten.

Erweitern / Reduzieren von Text beim Klicken auf [Word]

Große Dokumente sind oft schwer zu navigieren, selbst wenn Sie ein Inhaltsverzeichnis haben. Wenn Sie ein Inhaltsverzeichnis haben, bedeutet das, dass Sie die Funktion "Überschrift" in Ihrem Dokument verwendet haben. Mit dieser Funktion können Sie nicht nur Teile eines Dokuments sortieren. Es kann auch als Abschnitt "zusammenbrechen". So können Sie festlegen, dass eine Überschrift beim Öffnen eines Dokuments immer minimiert wird.

Excel-Dateien für Querverweise und Hyperlinks Excel

Was Excel so großartig macht, ist die Tatsache, dass praktisch alle Office-Anwendungen großartig sind miteinander integrieren. Ein sehr häufiges Merkmal, das Sie häufig verwenden müssen, ist die Möglichkeit, Zellen zwischen zwei separaten Excel-Dateien zu verknüpfen.


So zeigen Sie Clipboard-Verlauf in Microsoft Office

So zeigen Sie Clipboard-Verlauf in Microsoft Office

Manchmal beim Beenden von MS Word, fragt Sie, ob Sie Daten in die Zwischenablage gespeichert behalten möchten. Wenn Sie die Daten beibehalten, dauert das Speichern und Beenden von MS Word länger. Das Gleiche passiert, wenn Sie eine MS Office-Anwendung beenden, wenn Sie Text oder Bilder in eine Datei kopiert und eingefügt haben.

(MS-Oficce)

So erstellen Sie benutzerdefinierte Überschrift Stile in MS Word

So erstellen Sie benutzerdefinierte Überschrift Stile in MS Word

MS Office-Anwendungen haben Farbthemen. Am deutlichsten sind sie in PowerPoint, wenn Sie ein Farbschema für einen Präsentationsstil auswählen müssen. Sie existieren auch in Word, aber Sie werden es nicht wissen, es sei denn, Sie fügen eine Tabelle ein, fügen eine Form oder eine Überschrift hinzu. Die Farbe einer Überschrift hängt von den Farben ab, die Sie für Ihr Dokument auswählen.

(MS-Oficce)